Verwenden von benutzerdefinierten Gruppen im C++-Klassen-Explorer

Aus Appmethod Topics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu C++-Klassen-Explorer - Themen


Zusätzlich zu den Standardgruppen, die vom C++-Klassen-Explorer verwendet werden (aktuell Projekt, VCL, RTL, ATL, STL, BOOST), können Sie eigene Anzeigegruppen anlegen.

So erstellen Sie eine eigene Gruppe:

  1. Öffnen Sie in Appmethod ein Projekt, das eine verwaltete Unit (.cpp-/.h-Dateien) enthält, die Klassen, Interfaces oder andere Typen definiert.
  2. Öffnen Sie den C++-Klassen-Explorer (Ansicht > C++-Klassen-Explorer).
  3. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Klicken Sie in der Symbolleiste auf die Schaltfläche Benutzerdefinierte Dateigruppen konfigurierenClExplCreateGroup.bmp.
    • Klicken Sie in der Typliste mit der rechten Maustaste auf ein Element, und wählen Sie Benutzerdefinierte Dateigruppen konfigurieren aus dem Kontextmenü.
  4. Das Dialogfeld Explorer-Dateigruppen wird geöffnet. Die Standardgruppen (wie VCL und RTL) werden zusammen mit bereits erstellten benutzerdefinierten Gruppen im Feld Gruppen mit dem Gruppensymbol (ClExplCustomGroup.bmp) angezeigt.
  5. Geben Sie in das Eingabefeld Name einen Namen für die Gruppe ein, die Sie anlegen möchten.
  6. Geben Sie in das Eingabefeld Verzeichnisse den Pfad zu dem Verzeichnis ein, das die Quelldateien enthält, die in die Gruppe aufgenommen werden sollen. (Sie können Einträge aus dem Adressfeld des Explorers kopieren und einfügen.)
  7. Klicken Sie auf Hinzu. Die neue Gruppe wird in dem Feld Gruppen angezeigt.

So bearbeiten Sie eine vorhandene benutzerdefinierte Gruppe:

  1. Führen Sie die Schritte 1 - 4 der obigen Anleitung aus.
  2. Wählen Sie im Feld Gruppen die Gruppe aus, die Sie bearbeiten möchten.
  3. Um den Namen der Gruppe zu ändern, geben Sie den neuen Namen für die ausgewählte Gruppe in das Eingabefeld Name ein.
  4. Um das Verzeichnis für die Gruppe zu ändern, geben Sie das Verzeichnis, das die Quelldateien für die Gruppe enthält, in das Eingabefeld Verzeichnisse ein. (Sie können Einträge aus dem Adressfeld des Explorers kopieren und einfügen.)
  5. Klicken Sie auf Ersetzen. Der neue Name und/oder das neue Verzeichnis werden für die ausgewählte Anzeigegruppe übernommen.


So löschen Sie eine Anzeigegruppe:

  1. Führen Sie die Schritte 1 - 4 der Anleitung So erstellen Sie eine eigene Gruppe aus.
  2. Wählen Sie im Feld Gruppen die Gruppe aus, die Sie löschen möchten.
  3. Klicken Sie auf Löschen.