return

Aus Appmethod Topics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu Schlüsselwörter alphabetisch - Index


Kategorie

Anweisungen

Syntax

 return [ <ausdruck> ] ;

Beschreibung

Die Anweisung return dient dazu, die aktuelle Funktion zu verlassen und zur aufrufenden Funktion zurückzukehren, wobei optional ein Wert zurückgeliefert werden kann.

Beispiel

Dieses Beispiel veranschaulicht die Verwendung der Schlüsselwörter break, case, default, return und switch.

 #include <iostream>
 
 using namespace std;
 
 int main(int argc, char* argv[])
 int main(int argc, char* argv[])
 {
   char ch;
 
   cout << "DRÜCKEN SIE a, b, ODER c. JEDE ANDERE AUSWAHL BEENDET DIESES PROGRAMM." << endl;
   for ( /* IMMER */; cin >> ch; )
   switch (ch)
   {
     case 'a' :    /* DIE AUSWAHL VON a HAT EINEN EIGENEN ABLAUF. */
       cout << endl << "Option a wurde gewählt." << endl;
       break;
     case 'b' :    /* b UND c ERHALTEN GLEICHE ERGEBNISSE. */
     case 'c' :
       cout << endl << "Option b oder c wurden gewählt." << endl;
       break;
     default :
       cout << endl << "KEINE GÜLTIGE AUSWAHL!  Tschüß ..." << endl;
       return(-1);
     }
 }