#error

Aus Appmethod Topics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu Präprozessor-Direktiven - Index


Syntax

 #error Your error message

Beschreibung

Die Präprozessor-Direktive #error erzeugt die Botschaft:

[<compiler> Error] <filename>(<line number>): <error code> Error directive: Your error message

Diese Direktive wird gewöhnlich in eine bedingte Präprozessor-Direktive eingefügt, die eine bestimmte unerwünschte Bedingung zur Compilierzeit abfangen soll. Im Normalfall hat diese Bedingung den Wert false. Ist die Bedingung aber true, soll der Compiler eine Fehlermeldung ausgeben und die Übersetzung stoppen. Um dies zu erreichen, setzt man die Direktive #error zusammen mit einer Bedingungs-Direktive ein, die im unerwünschten Fall true ergibt.