Anzeigen der Vererbungshierarchie im Diagrammfenster

Aus Appmethod Topics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu C++-Klassen-Explorer - Themen


Sie können in der Typliste mehrere Typen auswählen und eine grafische Darstellung ihrer Vererbung anzeigen. Das Fenster Diagramm im C++-Klassen-Explorer kann die Vererbungshierarchie von Typen unabhängig davon anzeigen, ob sich die Typen in der verwalteten Unit (.cpp-/.h-Dateien) Ihrer Anwendung befinden. Sie können beispielsweise Typen aus der VCL auswählen, und das Fenster Diagramm zeigt deren Vererbungshierarchie an.

So zeigen Sie die Vererbungshierarchie von Typen an:

  1. Öffnen Sie in Appmethod C++ ein C++-Projekt, das Sie untersuchen möchten.
  2. Wählen Sie Ansicht > C++-Klassen-Explorer.
  3. Wählen Sie in der Typliste mehrere Typen aus, deren Vererbung angezeigt werden soll. Mit Strg+Klick wählen Sie mehrere nicht aufeinander folgende Typen aus.
  4. Klicken Sie im Fenster Quelle/Referenzen/Diagramm auf das Register Diagramm.

Die Vererbungshierarchie in Fenster Diagramm verwendet die folgenden Formen:

  • Ellipsen (Ovale) umschließen die Symbole.
  • Rechtecke umschließen Gruppen (d.h. Symbole, die in derselben Datei, wie .h oder .hpp, definiert sind).

Mit den folgenden Befehlen des Kontextmenüs steuern Sie die grafische Darstellung im Fenster Diagramm:

  • Pfeile (steuert die Richtung der Vererbungspfeile: Sie können entweder Basis zu Abgeleitet oder Abgeleitet zu Basis wählen)
  • Gruppe (steuert, ob Quelldateigruppen ausgewiesen werden: Sie können Nach Datei oder Nicht gruppieren wählen)
  • Ausrichtung (Sie können Oben -> Unten, Unten -> Oben, Links -> Rechts, oder Rechts -> Links wählen)
  • Verhältnis (steuert die Größe des Diagramms im Fenster: Sie können Fenster oder Bestpassend wählen)
  • Zoom (vergrößert oder verkleinert das Diagramm: Sie können Werte zwischen 25% und 400% wählen)

Abbildung: Siehe Übersicht über den C++-Klassen-Explorer.

Tipps

  • Wenn Sie die Typliste nach Datei (ClExplFile.bmp), Namespace (GroupTypesByNamespace.bmp) oder benutzerdefinierten Gruppen (ClExplCustomGroup.bmp) gruppieren, können Sie den Knoten der gewünschten Datei bzw. des Namespace oder der benutzerdefinierten Gruppe auswählen. Die Ansicht Diagramm zeigt dann die hierarchische Beziehung der in der entsprechenden Datei (bzw. dem Namespace oder der benutzerdefinierten Gruppe) deklarierten Klassen.
  • In der Typliste können Sie nur mehrere Knoten derselben Ebene auswählen, es sei denn, Sie haben in der Symbolleiste Typen nach Vererbungshierarchie gruppieren (ClExplHierarchy.bmp) ausgewählt. Im hierarchischen Modus können Sie Knoten aus allen Ebenen auswählen. D.h., dass bestimmte Diagramme einfacher in einer Gruppierung zu erstellen sind als andere. Wenn Sie beispielsweise ein Diagramm nur der Klassen in Ihrem Projekt erstellen möchten, sollten Sie die benutzerdefinierte Gruppierung (ClExplCustomGroup.bmp) auswählen. Soll ein Diagramm der Klassen in zwei Dateien oder Namespaces erstellt werden, aktivieren Sie am besten Typen nach Datei gruppieren (ClExplFile.bmp) bzw. Typen nach Namespaces gruppieren (GroupTypesByNamespace.bmp).

Siehe auch