Übersetzungswörterbuch

Aus Appmethod Topics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu Menü Ansicht

Ansicht > Translation-Manager > Übersetzungswörterbuch

Verwenden Sie das Dialogfeld Übersetzungswörterbuch zum Verwalten der Datenbank mit den bekannte Standardübersetzungen für String-Ressourcen. Im Dialogfeld Übersetzungswörterbuch können Sie Ressourcenstrings und deren Übersetzungen suchen, bearbeiten und löschen sowie die unterstützten Sprachen verwalten. Wenn der Übersetzungseditor aktiv ist, können Sie übersetzte Strings in der Übersetzungswörterbuch-Datenbank speichern und daraus abrufen. Per Vorgabe speichert das Übersetzungswörterbuch Daten im XML-Format in der Datenbankdatei default.tmx, die sich im Verzeichnis Appmethod/bin befindet.

Mithilfe der Symbolleistenschalter können Sie ein Übersetzungswörterbuch (.tmx-Datenbankdatei) erstellen, öffnen und speichern. Nach dem Öffnen einer .tmx-Datei lassen sich mit den Befehlen des Kontextmenüs Aktionen für einzelne Ressourcenstrings ausführen.

Die .tmx-Datenbankdateien des Übersetzungswörterbuchs können von mehreren Entwicklern für verschiedene Projekte genutzt werden.

Tipp: Zur Konfiguration, wie der Übersetzungseditor die im Übersetzungswörterbuch gespeicherten Übersetzungen von Ressourcenstrings verwendet, wählen Sie Tools > Optionen > Optionen für Übersetzungs-Tools > Wörterbuch.

Siehe auch