Zugriffsüberlauf

Aus Appmethod Topics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu Zugriffsfehler


Der Fehler Zugriffsüberlauf tritt auf, weil auf Arbeitsspeicher nach dem Ende einer Speicherregion zugegriffen wird; z.B. die Indizierung eines dritten Array-Elements in einer Liste mit zwei Elementen oder das Kopieren von Daten nach dem Ende einer Speicherregion. Beide Fehler sind in dem folgenden Code vorhanden:

#include <tchar.h>
#pragma hdrstop
#include<stdio.h>
#include<dir.h>
class someclass{
	int fnumber;
  public:
	int getnumber(){return fnumber;}
	void setnumber(int nw){fnumber = nw;}
	int doublev(int val){return val*2;}
	int publicalval;

};

void myf()
{
  someclass *myc = new someclass[2];
  int answ;
  answ = myc[2].publicalval = 10; //error
  delete[] myc;
  char *chlist = new char[10];
  strcpy(chlist, "1234567890" )  ; // error
  delete [] chlist;
 
}



int _tmain(int argc, _TCHAR* argv[])
{
	myf();
	return 0;
}