Vorcompilierte C++-Header-Datei (*.pch)

Aus Appmethod Topics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu Dateitypen - Index


Wenn Sie ein C++-Projekt erzeugen, generiert Appmethod eine vorcompilierte Header-Datei.

Vorcompilierte Header-Dateien sind eine Zwischenform der Header-Dateien Ihres Projekts, die schneller vom Compiler verarbeitet werden. Sie ermöglichen eine schnelle Compilierung.

Der Dateiname von vorcompilierten Header-Dateien lautet:

  • <Projekt>.pch für 32-Bit-Windows und Mac OS X.
  • <Projekt>PCH1.pch für andere Plattformen.

Beim Erzeugen Ihres Projekts wird die vorcompilierte C++-Header-Datei in C:\Users\<Benutzer>\Documents\Embarcadero\Studio\Projects\<Projekt>\<Plattform>\<Build-Konfiguration> generiert.
Auf anderen Plattformen als 32-Bit-Windows und Mac OS X generiert Appmethod auch eine statische Version der vorcompilierten Header-Datei im Unterordner staticobjs des Ausgabeordners der vorcompilierten C++-Header-Datei (standardmäßig C:\Users\<Benutzer>\Documents\Embarcadero\Studio\Projects\<Projekt>\<Plattform>\<Build-Konfiguration>\staticobjects).

Mit der Option VCH-Dateiname in Projekt > Optionen > C++-Compiler > Vorcompilierte Header können Sie den Ausgabedateipfad für 32-Bit-Windows oder Mac OS X ändern.
Auf anderen Plattformen können Sie den Ausagabedateinamen nicht ändern. Mit der Option Ausgabeverzeichnis für Objektdateien in Projekt > Optionen > C++-Compiler > Verzeichnisse und Bedingungen können Sie das Ausgabeverzeichnis auf anderen Plattformen ändern.

Um die Erzeugung dieser optionalen Datei zu deaktivieren, verwenden Sie einen der folgenden Werte für die Option VCH-Verwendung in Projekt > Optionen > C++-Compiler > Vorcompilierte Header:

  • Nicht verwenden
  • Verwenden, aber nicht erzeugen

Einbeziehen einer vorcompilierte C++-Header-Datei in die Versionskontrolle

Wenn Sie eine vorcompilierte C++-Header-Datei in die Versionskontrolle aufnehmen möchten, müssen Sie nach der Erzeugung der Ausgangsversion der vorcompilierten C++-Header-Datei Appmethod so konfigurieren, dass die vorcompilierte C++-Header-Datei verwendet, aber nicht neu erzeugt wird. Wählen Sie Projekt > Optionen > C++-Compiler > Vorcompilierte Header, und legen Sie "Verwenden, aber nicht erzeugen" als Wert für die Option VCH-Verwendung fest.

Siehe auch