Virtuelle Tastencodes

Aus Appmethod Topics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu API-Kategorien - Index

Virtuelle Tastencodes stellen eine symbolische Repräsentation von vom Benutzer gedrückten Tasten dar.

Virtuelle Tastencodes ermöglichen die Darstellung von Tastaturwerten für nicht-alphanumerische Taten. Windows definiert spezielle Konstanten für alle Tasten, die der Benutzer drücken kann. Mit diesen Konstanten kann dann die Tastatureingabe an Windows-API-Aufrufe oder an eine OnKeyUp- oder OnKeyDown-Ereignisbehandlungsroutine übergeben werden. Die meisten virtuellen Tastencodes sind in der Unit Windows definiert.

Die folgende Tabelle führt die in der Unit Windows definierten virtuellen Tastencodes auf:

Virtueller Tastencode Zugehörige Taste

VK_LBUTTON

Linke Maustaste

VK_RBUTTON

Rechte Maustaste

VK_CANCEL

Strg+Untbr

VK_MBUTTON

Mittlere Maustaste

VK_XBUTTON1

Linke seitliche Maustaste

VK_XBUTTON2

Rechte seitliche Maustaste

VK_BACK

Rück

VK_TAB

Tabulator

VK_CLEAR

Löschen

VK_RETURN

Eingabe

VK_SHIFT

Umschalt

VK_CONTROL

Strg

VK_MENU

Alt

VK_PAUSE

Pause

VK_CAPITAL

Feststelltaste

VK_KANA

Wird mit IME verwendet

VK_HAGUL

Wird mit IME verwendet

VK_JUNJA

Wird mit IME verwendet

VK_FINAL

Wird mit IME verwendet

VK_HANJA

Wird mit IME verwendet

VK_KANJI

Wird mit IME verwendet

VK_CONVERT

Wird mit IME verwendet

VK_NONCONVERT

Wird mit IME verwendet

VK_ACCEPT

Wird mit IME verwendet

VK_MODECHANGE

Wird mit IME verwendet

VK_ESCAPE

Esc

VK_SPACE

Leer

VK_PRIOR

Bild nach oben

VK_NEXT

Bild nach unten

VK_END

Ende

VK_HOME

Pos1

VK_LEFT

Pfeil nach links

VK_UP

Pfeil nach oben

VK_RIGHT

Pfeil nach rechts

VK_DOWN

Pfeil nach unten

VK_SELECT

Auswahl

VK_PRINT

Druck (tastaturspezifisch)

VK_EXECUTE

Ausführen

VK_SNAPSHOT

Bildschirmausdruck

VK_INSERT

Einfg

VK_DELETE

Entf

VK_HELP

Hilfe

VK_LWIN

Linke Windows-Taste (Microsoft-Tastatur)

VK_RWIN

Rechte Windows-Taste (Microsoft-Tastatur)

VK_APPS

Anwendungstaste (Microsoft-Tastatur)

VK_NUMPAD0

0 (numerischer Tastaturblock)

VK_NUMPAD1

1 (numerischer Tastaturblock)

VK_NUMPAD2

2 (numerischer Tastaturblock)

VK_NUMPAD3

3 (numerischer Tastaturblock)

VK_NUMPAD4

4 (numerischer Tastaturblock)

VK_NUMPAD5

5 (numerischer Tastaturblock)

VK_NUMPAD6

6 (numerischer Tastaturblock)

VK_NUMPAD7

7 (numerischer Tastaturblock)

VK_NUMPAD8

8 (numerischer Tastaturblock)

VK_NUMPAD9

9 (numerischer Tastaturblock)

VK_MULTIPLY

Multiplizieren (numerischer Tastaturblock)

VK_ADD

Addieren (numerischer Tastaturblock)

VK_SEPARATOR

Separatortaste (.) (numerischer Tastaturblock)

VK_SUBTRACT

Subtrahieren (numerischer Tastaturblock)

VK_DECIMAL

Dezimaltaste (,) (numerischer Tastaturblock)

VK_DIVIDE

Dividieren (numerischer Tastaturblock)

VK_F1

F1

VK_F2

F2

VK_F3

F3

VK_F4

F4

VK_F5

F5

VK_F6

F6

VK_F7

F7

VK_F8

F8

VK_F9

F9

VK_F10

F10

VK_F11

F11

VK_F12

F12

VK_F13

F13

VK_F14

F14

VK_F15

F15

VK_F16

F16

VK_F17

F17

VK_F18

F18

VK_F19

F19

VK_F20

F20

VK_F21

F21

VK_F22

F22

VK_F23

F23

VK_F24

F24

VK_NUMLOCK

Num

VK_SCROLL

Rollen

VK_LSHIFT

Linke Umschalttaste (wird nur mit GetAsyncKeyState und GetKeyState verwendet)

VK_RSHIFT

Rechte Umschalttaste (wird nur mit GetAsyncKeyState und GetKeyState verwendet)

VK_LCONTROL

Linke Strg-Taste (wird nur mit GetAsyncKeyState und GetKeyState verwendet)

VK_RCONTROL

Rechte Strg-Taste (wird nur mit GetAsyncKeyState und GetKeyState verwendet)

VK_LMENU

Linke Alt-Taste (wird nur mit GetAsyncKeyState und GetKeyState verwendet)

VK_RMENU

Rechte Alt-Taste (wird nur mit GetAsyncKeyState und GetKeyState verwendet)

VK_BROWSER_BACK

Zurück (Browser) (Windows 2000/XP)

VK_BROWSER_FORWARD

Vorwärts (Browser) (Windows 2000/XP)

VK_BROWSER_REFRESH

Aktualisieren (Browser) (Windows 2000/XP)

VK_BROWSER_STOP

Stopp (Browser) (Windows 2000/XP)

VK_BROWSER_SEARCH

Suchen (Browser) (Windows 2000/XP)

VK_BROWSER_FAVORITES

Favoriten (Browser) (Windows 2000/XP)

VK_BROWSER_HOME

Start und Home (Browser) (Windows 2000/XP)

VK_VOLUME_MUTE

Ton aus (Windows 2000/XP)

VK_VOLUME_DOWN

Lautstärke leiser (Windows 2000/XP)

VK_VOLUME_UP

Lautstärke lauter (Windows 2000/XP)

VK_MEDIA_NEXT_TRACK

Nächster Titel (Windows 2000/XP)

VK_MEDIA_PREV_TRACK

Vorheriger Titel (Windows 2000/XP)

VK_MEDIA_STOP

Stopp (Medien) (Windows 2000/XP)

VK_MEDIA_PLAY_PAUSE

Abspielen/Pause (Medien) (Windows 2000/XP)

VK_LAUNCH_MAIL

Mail starten (Windows 2000/XP)

VK_LAUNCH_MEDIA_SELECT

Auswählen (Medien) (Windows 2000/XP)

VK_LAUNCH_APP1

Anwendung 1 starten (Windows 2000/XP)

VK_LAUNCH_APP2

Anwendung 2 starten (Windows 2000/XP)

VK_OEM_1

Wird für sonstige Zeichen verwendet; kann je nach Tastatur variieren. Bei der US-Standardtastatur ist es die Taste ';:' (Windows 2000/XP)

VK_OEM_PLUS

Für alle Länder/Regionen die Taste '+' (Windows 2000/XP)

VK_OEM_COMMA

Für alle Länder/Regionen die Taste ',' (Windows 2000/XP)

VK_OEM_MINUS

Für alle Länder/Regionen die Taste '-' (Windows 2000/XP)

VK_OEM_PERIOD

Für alle Länder/Regionen die Taste '.' (Windows 2000/XP)

VK_OEM_2

Wird für sonstige Zeichen verwendet; kann je nach Tastatur variieren. Bei der US-Standardtastatur ist es die Taste '/?' (Windows 2000/XP)

VK_OEM_3

Wird für sonstige Zeichen verwendet; kann je nach Tastatur variieren. Bei der US-Standardtastatur ist es die Taste '`~' (Windows 2000/XP)

VK_OEM_4

Wird für sonstige Zeichen verwendet; kann je nach Tastatur variieren. Bei der US-Standardtastatur ist es die Taste '[{' (Windows 2000/XP)

VK_OEM_5

Wird für sonstige Zeichen verwendet; kann je nach Tastatur variieren. Bei der US-Standardtastatur ist es die Taste '\|' (Windows 2000/XP)

VK_OEM_6

Wird für sonstige Zeichen verwendet; kann je nach Tastatur variieren. Bei der US-Standardtastatur ist es die Taste ']}' (Windows 2000/XP)

VK_OEM_7

Wird für sonstige Zeichen verwendet; kann je nach Tastatur variieren. Bei der US-Standardtastatur ist es die Taste "' (Windows 2000/XP)

VK_OEM_8

Wird für sonstige Zeichen verwendet; kann je nach Tastatur variieren. (Windows 2000/XP)

VK_OEM_102

Entweder spitze Klammer oder der Backslash auf der RT-Tastatur mit 102 Tasten (Windows 2000/XP)

VK_PACKET

Übergibt ein Unicode-Zeichen so, als ob es ein Tastenanschlag wäre. Die Taste VK_PACKET ist das niederwertige Wort eines 32-Bit virtuellen Tastenwertes, der für Nicht-Tastatureingabemethoden verwendet wird. (Windows 2000/XP)

VK_PROCESSKEY

IME PROCESS (Windows 95/98/Me, Windows NT 4.0, Windows 2000/XP)

VK_ATTN

Attn

VK_CRSEL

CrSel

VK_EXSEL

ExSel

VK_EREOF

Erase EOF

VK_PLAY

Play

VK_ZOOM

Zoom

VK_NONAME

Für die zukünftige Verwendung vorgesehen.

VK_PA1

PA1

VK_OEM_CLEAR

Clear



Siehe auch