Verwenden des Datei-Browsers

Aus Appmethod Topics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu So verwalten Sie Dateien und Ordner

Der Datei-Browser ist ein Browser im Windows-Stil, den Sie in der IDE andocken können. Mithilfe des Kontextmenüs des Datei-Browsers lassen sich Dateioperationen, wie z.B. Ausschneiden, Kopieren, Löschen und Umbenennen, ausführen. Mit dem Befehl Dem Projekt hinzufügen können Sie Ihrem Projekt auch eine Datei hinzufügen.

So öffnen und verwenden Sie den Datei-Browser:

  1. Wählen Sie in der IDE Ansicht > Datei-Browser.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Dateinamen, und wählen Sie den gewünschten Befehl aus dem Kontextmenü aus. Sie können mit Appmethod Dateien öffnen, ausgewählte Dateien zum aktuellen Projekt hinzufügen oder Windows-Standardoperationen mit Dateien ausführen.

So filtern Sie die Dateiliste:

  1. Klicken Sie in der Menüleiste des Datei-Browsers auf die Schaltfläche Filter.
  2. Geben Sie im Dialogfeld Filter setzen Dateinamen oder Platzhalterausdrücke getrennt durch Semikolon ein.Der Datei-Browser zeigt alle Dateien an, die den Platzhalterausdrücken der von Ihnen eingegebenen Filterkriterien entsprechen.

Siehe auch