struct

Aus Appmethod Topics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu Schlüsselwörter alphabetisch - Index


Kategorie

Typ-Bezeichner

Syntax

 struct [<strukturtyp_name>] {
 [<typ> [<variablenname[, variablenname, ...]>] ;
     .
     .
     .
 } [[<struktur_variablen>] ;

Beschreibung

Strukturen werden benutzt, um mehrere Variablen in einem einzigen "Datenrecord" zusammenzufassen.

<strukturtyp_name> Optionaler Tag-Name, der den Typ der Struktur bezeichnet.

<struktur_variablen> Datendefinitionen, ebenfalls optional.

Obwohl <strukturtyp_name> und <struktur_variablen> optional sind, ist eine der beiden Angaben zwingend erforderlich.

Elemente im Record werden durch Angabe ihres Typs (<typ>), gefolgt von einem oder mehreren Variablennamen (durch Kommas getrennte Liste mit <variablenname>) definiert.

Unterschiedliche Variablentypen werden durch ein Semikolon getrennt.

Zum Zugriff auf einzelne Elemente in einer Struktur dienen die Elementselektoren (.) und ->.

Um weitere Variablen desselben Strukturtyps zu deklarieren, schreibt man das Schlüsselwort struct, gefolgt von <strukturtyp_name>, gefolgt von den Variablennamen. In C++ kann das Schlüsselwort struct weggelassen werden.

Hinweis:  Der Compiler erlaubt den Gebrauch von anonymen Strukturen, die in andere Strukturen eingebettet sind.

Siehe auch