Anzeigen: Object Pascal C++
Anzeigeeinstellungen

static (C++)

Aus Appmethod Topics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu Schlüsselwörter alphabetisch - Index


Kategorie

Speicherklassenspezifizierer

Syntax

static <Datendefinition> ;static 
static <Funktionsname> <Funktionsdefinition> ;

Beschreibung

Mit dem Speicherklassen-Spezifizierer static können Sie bei lokalen Variablen den letzten Wert zwischen aufeinanderfolgenden Aufrufen der betreffenden Funktion beibehalten. Eine static-Variable verhält sich wie eine lokale Variable, hat aber die Lebensdauer einer externen Variable.

In einer Klasse können Member-Funktionen einer globalen Klasse als static deklariert werden. Für alle Objekte der Klasse existiert nur eine Kopie der static Daten.

Eine static Member-Funktion einer globalen Klasse verfügt über eine externe Bindung. Ein Member einer lokalen Klasse verfügt über keine Bindung. Eine static Member-Funktion ist nur mit den Klassen verbunden, in denen Sie deklariert ist. Deshalb können derartige Member-Funktionen nicht virtual sein.

Statische Member-Funktionen können nur andere static Member-Funktionen aufrufen und nur auf static Daten zugreifen. Derartige Member-Funktionen haben keinen Zeiger vom Typ this.

Siehe auch

Meine Werkzeuge
In anderen Sprachen