register (C++)

Aus Appmethod Topics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu Schlüsselwörter alphabetisch - Index


Kategorie

Speicherklassenspezifizierer

Syntax

register <datendefinition> ;

Beschreibung

Der Speicherklassenspezifizierer register weist den Compiler an, die deklarierte Variable (falls möglich) in einem CPU-Register zu speichern, um die Zugriffsgeschwindigkeit zu erhöhen und das Programm kürzer zu machen.

Hinweis: Der Compiler kann die Anforderung einer Registerzuweisung ignorieren. Registerzuweisung beruht auf der Analyse des Compilers über die Verwendung einer Variable.