__published (C++)

Aus Appmethod Topics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu Schlüsselwort-Erweiterungen in C++


Kategorie

Schlüsselwort-Erweiterungen

Syntax

__published: <declarations>

Beschreibung

Das Schlüsselwort __published wurde zur Unterstützung der VCL hinzugefügt.

Das Schlüsselwort __published legt fest, dass Eigenschaften in diesem Abschnitt im Objektinspektor angezeigt werden, wenn sich die Klasse in der Komponentenpalette befindet. Nur von TObject abgeleitete Klassen können __published-Abschnitte haben.

Die Regeln für die Sichtbarkeit von published-Membern sind identisch mit denen der public-Member. Der einzige Unterschied zwischen published- und public-Membern besteht darin, dass für in einem __published-Abschnitt deklarierte Daten-Member und Eigenschaften Laufzeittypinformationen (RTTI) im Object Pascal-Stil erzeugt werden. RTTI ermöglichen einer Anwendung, Daten-Member, Member-Funktionen und Eigenschaften eines ansonsten unbekannten Klassentyps dynamisch abzufragen.

Hinweis: Eigenschaften, Pascal-intrinsische oder aus der Bibliothek abgeleitete Daten-Member, Member-Funktionen und Closures sind in __published-Abschnitten zulässig. In einem __published-Abschnitt definierte Felder müssen einen Klassentyp haben. In einem __published-Abschnitt definierte Felder dürfen keine Array-Eigenschaften sein. Eine in einem __published-Abschnitt definierte Eigenschaft muss ein Ordinal-, Real-, String-, Small Set-, Class- oder Methodenzeigertyp sein.

Siehe auch