Anzeigen: Object Pascal C++
Anzeigeeinstellungen

Mit dem HTML-Tag-Editor arbeiten

Aus Appmethod Topics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu Quelltext-Editor

Sie können zur Erstellung oder Bearbeitung einer HTML-Datei den Tag-Editor verwenden. Dieser Editor befindet sich unterhalb des Designer-Fensters. Wenn Sie ein HTML-Formular verwenden, können Sie den Tag-Editor im Designer durch Auswahl von Ansicht > Tag-Editor anzeigen.

Im Tag-Editor können Sie HTML-Tags überprüfen und ändern und gleichzeitig die entsprechenden Steuerelemente im Designer-Fenster darüber beobachten. Der Editor unterstützt die folgenden Funktionen des Quelltext-Editors: Programmierhilfe, Fehlermarkierung und Live-Vorlagenvervollständigung. Ausführliche Informationen zu diesen Funktionen finden Sie über die entsprechenden Links am Ende dieses Themas.

Im Tag-Editor wird jeweils nur ein Tag bearbeitet, sofern nicht das Dokumentobjekt markiert oder ein Tag verkleinert ist (bei ausgewähltem Dokumentobjekt wird im Objektinspektor der Eintrag "DOCUMENT" angezeigt).

Mit Hilfe der Zoom-Schaltflächen können Sie die Ansicht verkleinern, um das übergeordnete Tag anzuzeigen, oder die Ansicht vergrößern und das ausgewählte untergeordnete Tag anzeigen. Die Zoomfunktion wird nicht für ein bestimmtes Tag ausgeführt, sondern für die gesamte Auszeichnung im Dokument. Wenn Sie den Cursor beispielsweise auf ein Tag im HTML-Markup platzieren und den Zoom-Befehl aufrufen, gelangen Sie zum äußeren Tag, d.h. auf die Ebene oberhalb des Attributs, auf dem sich der Cursor befindet.

Die Überprüfung auf HTML-Standardregeln wird automatisch durchgeführt. Wenn diese Validierung fehlschlägt, wird das fehlerhafte Element im Designer rot hervorgehoben. Gleichzeitig wird im Tag-Editor die Funktion Fehlermarkierung aktiviert, um die Fehlerbehebung zu erleichtern.

So zeigen Sie den HTML-Quelltext für ein einzelnes Steuerelement an:

  1. Ziehen Sie bei angezeigtem Designer ein HTML-Element aus der Tool-Palette in die Designer-Oberfläche. Der HTML-Code wird im Tag-Editor angezeigt.
  2. Sie können den Quelltext des Steuerelements einblenden, indem Sie auf eine beliebige Stelle der Designer-Oberfläche klicken, um die Auswahl des Steuerelements aufzuheben.Der HTML-Quelltext wird im Tag-Editorfenster angezeigt, wobei verschiedene Syntaxelemente unterschiedlich hervorgehoben werden. In der Titelleiste des Tag-Editors wird jetzt das übergeordnete Tag angezeigt. In der Regel handelt es sich hierbei um das Tag FORM, das zur Definition des betreffenden Web Form dient.
    Anmerkung:  Falls die Definition des Steuerelements mehrere HTML-Quelltextzeilen umfasst, wird bei Auswahl des Steuerelements die erste Quelltextzeile in der Titelleiste des Tag-Editors angezeigt. Der weitere Quelltext wird darunter im Tag-Editorfenster eingeblendet.

So zeigen Sie den HTML-Quelltext für alle Steuerelemente an:

  1. Ziehen Sie bei angezeigtem Designer mehrere HTML-Elemente aus der Tool-Palette in die Designer-Oberfläche. Sobald Sie ein Element im Designer ablegen, wird der zugehörige HTML-Quelltext im Editor angezeigt.
  2. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle der Designer-Oberfläche, um die Auswahl sämtlicher Steuerelemente aufzuheben. Daraufhin wird der Quelltext für alle Steuerelemente mit Syntaxhervorhebungen im Tag-Editor angezeigt.

So bearbeiten Sie ein Steuerelement:

  1. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle der Designer-Oberfläche, um die Auswahl sämtlicher Steuerelemente aufzuheben.
  2. Suchen Sie das Tag, das zu dem zu bearbeitenden Steuerelement gehört.
  3. Bearbeiten Sie den Quelltext. Das Steuerelement im Designer wird sofort entsprechend aktualisiert.
  4. Speichern Sie das Projekt, um die Änderungen festzuschreiben.

So ändern Sie Editoreigenschaften:

  1. Wählen Sie Tools > Optionen > HTML-Optionen.
  2. Ändern Sie die Eigenschaften des Quelltext-Editors nach Bedarf.
  3. Klicken Sie auf OK. Die Änderungen sind sofort wirksam.

So wechseln Sie zwischen der Anzeige des Formulars und der Anzeige des Formularcontainers:

  1. Um die Anzeige zu verkleinern, so dass die HTML-Formulardefinition angezeigt wird, klicken Sie auf den nach links weisenden blauen Pfeil, der sich am linken Rand der Titelleiste des Tag-Editors befindet.
    Anmerkung:  Diese Funktion ist nur verfügbar, wenn sich der Cursor innerhalb des Tag-Editors und nicht innerhalb der Designer-Oberfläche befindet.
  2. Um die Anzeige zu vergrößern, so dass der innerhalb der FORM-Tags definierte Inhalt angezeigt wird, klicken Sie auf den nach rechts weisenden blauen Pfeil am linken Rand der Titelleiste des Tag-Editors.
    Anmerkung:  Diese Funktion ist nur verfügbar, wenn sich der Cursor innerhalb des Tag-Editors und nicht innerhalb der Designer-Oberfläche befindet.

Siehe auch

Meine Werkzeuge
In anderen Sprachen