Anzeigen: Object Pascal C++
Anzeigeeinstellungen

Metrikergebnisse anzeigen

Aus Appmethod Topics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu Arbeiten mit Metriken - Index


Sie können die ermittelten Metrikergebnisse im Fenster Metriken durchsehen. Informationen zum Öffnen des Fensters Metriken finden Sie im Thema Metrikergebnisse (Fenster).

Im Fenster Metriken können Sie die Metrikergebnisse sortieren und filtern sowie zum jeweiligen Quellcode navigieren.

So sortieren Sie Metrikergebnisse nach Spalten:

  1. Wählen Sie im Fenster Metriken in der Tabelle mit den Metrikergebnissen die Registerkarte aus, die die gewünschten Metrikergebnisse enthält.
  2. Klicken Sie auf der ausgewählten Seite auf die gewünschte Spalte.
  3. Klicken Sie auf die Spaltenüberschrift, um nach dieser Spalte zu sortieren.

So filtern Sie Metrikergebnisse:

  1. In den Zeilen der Tabelle mit den Metrikergebnissen werden die analysierten Elemente (Namespaces, Klassen) angezeigt. Zur Erhöhung der Signifikanz des Ergebnisberichts können Sie die angezeigten Metrikergebnisse filtern. Mit den folgenden Schaltflächen in der Symbolleiste können Sie Zeilen verschiedener Elementtypen ein- oder ausblenden:
    • Namespaces anzeigen Namespaces anzeigen – Zeigt Metrikergebnisse für Namespaces an.
    • Klassen anzeigen Klassen anzeigen – Zeigt Metrikergebnisse für Klassen an.
    • Methoden anzeigen Methoden anzeigen – Zeigt Metrikergebnisse für Methoden an.
    • Untergeordnete anzeigen Untergeordnete anzeigen – Zeigt Metrikergebnisse für abgeleitete Klassen an.

So aktualisieren Sie Metrikergebnisse:

  1. Mit den folgenden Schaltflächen in der Symbolleiste können Sie die Tabelle mit den Metrikergebnissen aktualisieren:
    • Aktualisieren Aktualisieren – Berechnet die aktuell angezeigten Ergebnisse neu.
    • Neu starten Neu starten – Öffnet das Dialogfeld QS-Metriken zum Festlegen der neuen Metrikeinstellungen und startet eine neue Metrikanalyse.

So wechseln Sie zum Quelltext:

  1. In den Zeilen der Tabelle mit den Metrikergebnissen werden die analysierten Elemente (Namespaces, Klassen) angezeigt. Wählen Sie die gewünschte Zeile aus.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste, und wählen Sie im Kontextmenü Öffnen. Sie gelangen dann direkt zu dem ausgewählten Element im Quellcode.

So zeigen Sie die Metrikbeschreibung an:

  1. In den Spalten der Tabelle mit den Metrikergebnissen werden die Werte der ausgeführten Metriken angezeigt. Wählen Sie die gewünschte Spalte aus.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste, und wählen Sie im Kontextmenü Beschreibung anzeigen.

Siehe auch

Meine Werkzeuge
In anderen Sprachen