Metriken ausführen

Aus Appmethod Topics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu Arbeiten mit Metriken - Index

Vergewissern Sie sich vor der Ausführung von Quellcodemetriken, dass der zu analysierende Code fehlerfrei compiliert wird. Wenn der Quellcode Fehler enthält oder auf Bibliotheken und Pfade nicht zugegriffen werden kann, führen die Metriken nicht zum gewünschten Ergebnis.

Hinweis: Quellcode-Metriken können nur in Object Pascal-Projekten ausgeführt werden.
Diese Funktion steht nicht für Designprojekte zur Verfügung.

So führen Sie Quellcodemetriken aus:

  1. Öffnen Sie das Dialogfeld QS-Metriken:
    • Öffnen Sie Ihre Quelltextdatei im Quelltext-Editor. Wählen Sie den Menübefehl Projekt > QS-Metriken.
    • Nur für Implementierungsprojekte: Sie können auch die Modellansicht öffnen, mit der rechten Maustaste auf den Projektstammknoten klicken und aus dem Kontextmenü QS-Metriken wählen.
Das Dialogfeld QS-Metriken wird geöffnet.
  1. Legen Sie unter Bereich fest, für welchen Bereich die Metriken ausgeführt werden sollen:
    • Wenn Sie Modell auswählen, wird das gesamte Projekt analysiert.
    • Auswahl verarbeitet nur die aktuell in der Diagramm- oder Modellansicht ausgewählten Klassen, Packages oder Diagramme.
  1. Wählen Sie im linken Bereich in der Baumstruktur mit den verfügbaren Metriken die Metriken aus, die Sie für die Analyse verwenden möchten.

Hinweis: Nach Auswahl einer Metrik wird im unteren Bereich des Dialogfeldes QS-Metriken die Beschreibung dieser Metrik angezeigt.

Tipp: Wenn in der Diagramm- oder Navigatoransicht keine Elemente ausgewählt sind, steht der Bereich Auswahl nicht zur Verfügung. Um bestimmte Klassen, Packages oder Diagramme zu überprüfen, müssen Sie diese auswählen, bevor Sie das Dialogfeld QS-Metriken öffnen.

  1. Im rechten Bereich können Sie für jede ausgewählte Metrik Optionen, wie Grenzwerte oder die Granularität, einstellen. Ändern Sie diese Optionen bei Bedarf.
  2. Wenn Sie die gewünschten Metriken ausgewählt haben, klicken Sie auf Ausführen.

Ergebnis: Nach Verarbeitung der Metriken wird das Fenster Metriken mit den Metrikergebnissen automatisch geöffnet.

Hinweis: Die Metriken werden im Befehls-Thread ausgeführt. Sie können daher während der Verarbeitung nicht an Ihrem Projekt arbeiten.

Siehe auch