Manuelles Sandboxing der Mac OS X-Anwendung

Aus Appmethod Topics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu Mac OS X-Anwendungsentwicklung


Hinweis: Die Verwendung der IDE wird für das Sandboxing empfohlen. Manuelle Schritte sind viel komplexer als die Verwendung der IDE und werden hier nur für diejenigen kurz umrissen, die außerhalb der IDE arbeiten müssen.

Wenn Sie nicht mit der Appmethod-IDE ein Sandbox-Anwendungspaket einer Mac OS X-Anwendung erstellen, können Sie die erforderlichen Schritte auf Ihrem Mac ausführen. Dieser Abschnitt enthält eine grundlegende Einführung in diesen Vorgang, die Details finden Sie in der Apple-Dokumentation (siehe die entsprechenden Links).

Auf dem Mac müssen Sie eine <Projekt>.entitlements-Datei erstellen und diese in das Anwendungspaket platzieren, das Paket mit einer Codesignatur versehen, es komprimieren und bei Apple einreichen.

Anforderungen von Apple

Im Folgenden sind die erforderlichen Elemente und die relevanten Informationen von Apple aufgeführt:

Manuelles Signieren des Codes und Erzeugen einer OS X-Anwendung auf dem Mac

Wenn Sie Ihre Anwendung im Mac App Store bereitstellen möchten, ist eine Codesignatur und eine Bereitstellung der Voraussetzungen erforderlich. Sie können diese Schritte entweder in der IDE (weiter oben beschrieben) oder manuell (indem Sie die folgenden allgemeinen Anleitungen befolgen) durchführen.

Hinweise:

So signieren Sie Ihren Code und erzeugen ein Produktinstallationsprogramm für Ihre Mac OS X-Anwendung manuell:

  1. Erzeugen Sie die Anwendung in der IDE, und stellen Sie sie in Mac OS X bereit.
  2. Öffnen Sie auf dem Mac ein Terminalfenster.
  3. Wechseln Sie in das Verzeichnis "scratch-dir" von PAServer:
    Applications/Embarcadero/PAServer/17.0/scratch-dir/machinename-remoteprofilename/
  4. Führen Sie die folgenden Befehle aus:
    • Codesignatur für die Anwendung:
      sudo codesign -f -v -s "Mac-Entwickler: Vorname Nachname" "App-Name.app"
    • Führen Sie "productbuild" aus, um ein Installationspaket zu erstellen:
      sudo productbuild --component "App-Name.app" /Applications --sign "Mac-Entwickler: Vorname Nachname" --product "App-Name.app/Contents/info.plist" AppName.pkg

Siehe auch