Anzeigen: Object Pascal C++
Anzeigeeinstellungen

Integrierte Formatierung

Aus Appmethod Topics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu Quelltextformatierung

Appmethod stellt eine in die IDE integrierte Quellcodeformatierung bereit.

Die integrierte Quellcodeformatierung kann Folgendes formatieren:

  1. Einzelne Quelldateien (oder ausgewählte Codeblöcke in diesen Dateien):
    • Mit dem Menübefehl Bearbeiten > Quelltext formatieren oder dem Kontextmenübefehl Quelltext formatieren des Quelltext-Editors formatieren Sie die Datei, die gerade im Quelltext-Editor bearbeitet wird, oder den ausgewählten Codeblock.
    • Mit dem Menübefehl Bearbeiten > Quelltext formatieren oder dem Kontextmenübefehl Quelltext formatieren in der Projektverwaltung formatieren Sie die in der Projektverwaltung ausgewählte Quellcodedatei.
  2. Alle Quellcodedateien in einem Projekt:
    • Mit dem Kontextmenübefehl Projektquellen formatieren in der Projektverwaltung formatieren Sie alle Quellcodedateien des in der Projektverwaltung ausgewählten Projekts.
    • Mit dem Menübefehl Projekt > Projektquellen formatieren formatieren Sie alle Quellcodedateien des aktuell aktiven Projekts (in der Projektverwaltung).

Sie können die aktiven Formatierungsoptions-Sets verwalten:

  • Optionen lassen sich im aktiven Set auf der Seite Formatierung des Dialogfeldes Optionen (Tools > Optionen > Formatierung) anpassen.
  • Profile der Formatierungsoptionen können Sie mit den Steuerelementen Profil auswählen und der Schaltfläche Zurücksetzen auf der Seite Profile und Status (Tools > Optionen > Formatierung > Profile und Status) verwalten.
  • Das angepasste Formatierungsoptions-Set kann mit Speichern unter auf der Seite Profile und Status gespeichert werden.
  • Mit Laden auf der Seite Profile und Status lassen sich in einer Datei gespeicherte Formatierungsoptionen laden.

Im Thema Quelltext formatieren finden Sie weitere Informationen zum Verwalten von Formatierungsoptionen.

Siehe auch

Meine Werkzeuge
In anderen Sprachen