Anzeigen: Object Pascal C++
Anzeigeeinstellungen

Funktions-Modifizierer

Aus Appmethod Topics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu Deklarationssyntax - Index

Dieser Abschnitt enthält eine Beschreibung der Funktions-Modifizierer im Embarcadero C++-Compiler.

Sie können die Modifizierer __declspec(dllexport) und __declspec(dllimport) um Funktionen zu ändern.

In 32-Bit-Programmen kann das Schlüsselwort für Klassen-, Funktionen- und Variablen-Deklarationen angewendet werden.

Der Modifizierer __declspec(dllexport) bestimmt, dass eine Funktion aus Windows exportierbar ist. Der Modifizierer __declspec(dllimport) stellt eine Funktion anderen Windows-Programmen zur Verfügung. Die Schlüsselwörter werden in einer ausführbaren Datei (wenn Sie nicht Smart Callbacks verwenden) oder in einer DLL eingesetzt.

Wird eine Funktion mit dem Modifizierer __fastcall deklariert, erhält sie einen anderen Namen. Der Compiler stellt den Namen von __fastcall-Funktionen das At-Zeichen ("@") voran. Dies gilt sowohl für nicht veränderte C-Funktionsnamen als auch für veränderte C++-Funktionsnamen.

Appmethod C++ C++-Modifizierer:


Modifizierer Verwendet bei Beschreibung

const

Variablen

Verhindert Veränderungen an einem Objekt.

volatile

Variablen

Verhindert die Registerzuweisung und andere Optimierungsmaßnahmen. Warnt den Compiler, dass das Objekt während der Auswertung von außen geändert werden kann.

__cdecl

Funktionen

Erzwingt die C-Konvention für die Übergabe von Argumenten. Betrifft den Linker und beim Linken vergebene Namen. Dies ist die Standardeinstellung.

__cdecl

Variablen

Erzwingt den führenden Unterstrich und die Unterscheidung von Groß- und Kleinbuchstaben bei globalen Bezeichnern in C. Dies ist die Standardeinstellung.

__pascal

Funktionen

Erzwingt die Pascal-Konvention für die Übergabe von Argumenten. Betrifft den Linker und beim Linken vergebene Namen.

__pascal

Variablen

In C wird bei globalen Bezeichnern nicht zwischen Groß- und Kleinbuchstaben unterschieden und es wird kein führender Unterstrich hinzugefügt.

__import

Funktionen/Klassen

Teilt dem Compiler mit, welche Funktionen oder Klassen importiert werden sollen.

__export

Funktionen/Klassen

Teilt dem Compiler mit, welche Funktionen oder Klassen exportiert werden sollen.

__declspec(dllimport)

Funktionen/Klassen

Teilt dem Compiler mit, welche Funktionen oder Klassen importiert werden sollen. Dies ist die bevorzugte Methode.

__declspec(dllexport)

Funktionen/Klassen

Teilt dem Compiler mit, welche Funktionen oder Klassen exportiert werden sollen. Dies ist die bevorzugte Methode.

__fastcall

Funktionen

Erzwingt die Registerkonvention bei der Übergabe von Parametern. Betrifft den Linker und beim Linken vergebene Namen.

__stdcall

Funktionen

Erzwingt die Einhaltung des Standards der WIN32-Konvention zur Argumentübergabe.


C++ erweitert const und volatile beim Einfügen von Klassen und Member-Funktionen.

Siehe auch

Meine Werkzeuge
In anderen Sprachen