Anzeigen: Object Pascal C++
Anzeigeeinstellungen

Desktop-Layouts speichern

Aus Appmethod Topics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu So verwenden Sie die IDE


Um zwischen Desktop-Layouts zu wechseln, wählen Sie das gewünschte Layout in der Dropdown-Liste der Symbolleiste Desktop aus.

Diese Anleitung beschreibt, wie Ihr aktuelles Desktop-Layout gespeichert wird, so dass ihr eigenes Layout im Untermenü Ansicht > Desktops und in der Symbolleiste verfügbar ist.

Hinweis: Das aktuelle Desktop-Layout ist ein Eintrag, der in einer .dsk-Datei gespeichert wird, wenn Sie auf der Seite Tools > Optionen > Umgebungsoptionen > Optionen für Autospeichern die Option Projekt-Desktop auswählen. Beim nächsten Öffnen Ihres Projekts werden der gespeicherte Desktop und andere Einstellungen, einschließlich Haltepunkte, überwachte Ausdrücke und geöffnete Dateien, wiederhergestellt.

So speichern Sie ein Desktop-Layout:

  1. Wählen Sie Ansicht > Desktops > Desktop speichern.
  2. Geben Sie einen Namen für den Desktop ein.
  3. Klicken Sie auf OK.

So wählen Sie ein Debug-Desktop-Layout aus:

  1. Wählen Sie Ansicht > Desktops > Debug-Desktop einstellen.
  2. Wählen Sie aus der Dropdown-Liste das Layout aus, das Sie als Desktop-Layout für das Debuggen verwenden möchten.
  3. Klicken Sie auf OK.


Siehe auch

Meine Werkzeuge
In anderen Sprachen