Fehlerbehebung: Bereitstellen einer Anwendung für Android nicht möglich

Aus Appmethod Topics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu Mobile Android-Anwendungsentwicklung

Überprüfen Sie Folgendes, um dieses Problem zu beheben:

  • Suchen Sie auf der Registerkarte Erzeugen der Ansicht Meldungen nach folgenden Fehlermeldungen:
    • [Fehler Fehler] Erforderliche lokale Datei "Android\<Build-Konfiguration>\lib<Projektname>.so" nicht gefunden. Bereitstellung fehlgeschlagen.
      Sie müssen Ihr Projekt zuerst erzeugen, bevor Sie es bereitstellen können.
    • [Fehler Fehler] Fehlende Bereitstellungsinformationen für die Plattformkonfiguration "Anwendungs-Store", die Datei "<APK-Pfad>" wurde erfolgreich erzeugt, aber sie wurde nicht signiert und ist ein nicht-installierbares Paket.
      Das bedeutet, dass Appmethod Ihre Anwendung erfolgreich bereitgestellt hat, aber die erforderlichen Bereitstellungsinformationen für deren Signatur fehlen. Sie müssen die erforderlichen Bereitstellungsinformationen angeben, damit Ihre Anwendung aus Appmethod mit der Plattformkonfiguration Anwendungs-Store ausgeführt werden kann (im Gegensatz zur Plattformkonfiguration Debug, für die diese Informationen nicht benötigt werden).
      Alternativ können Sie Ihre unsignierte APK-Datei manuell signieren.
    • [Exec-Fehler] Der Befehl "<Befehlszeile>" wurde mit dem Code <Integer ungleich 0> beendet.
      Sie müssen sicherstellen, dass das Android SDK, das Sie der Android-Zielplattform in Ihrem Projekt zugeordnet haben, mit dem richtigen KeyTool-Speicherort-Pfad konfiguriert ist. Die Eigenschaften des Android SDK können Sie im SDK-Manager überprüfen und ändern.
  • Wenn Sie einen PAClient-Fehler erhalten, suchen Sie den Fehler im Platform Assistant-Serverfehler - Index.

Siehe auch