Anzeigen: Object Pascal C++
Anzeigeeinstellungen

bool, false, true (C++)

Aus Appmethod Topics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu Schlüsselwörter alphabetisch - Index


Kategorie

C++-spezifische Schlüsselwörter

Syntax

bool <bezeichner>;

Beschreibung

Mit bool und den literalen Konstanten false und true lässt sich nach den Regeln der Booleschen Algebra rechnen.

Das Schlüsselwort bool kennzeichnet einen Datentyp, der nur die Werte false oder true aufnehmen kann. Die Schlüsselwörter false und true sind Boolesche Konstanten mit vordefinierten Werten. Das numerische Äquivalent für false ist Null und true entspricht der Eins. Diese Booleschen Literale sind R-Werte, es lassen sich ihnen also keine Werte zuweisen.

Sie können allerdings eine R-Wert vom Typ bool in einen R-Wert vom Typ int umwandeln. Die numerische Umwandlung setzt false auf den Wert Null und true auf den Wert Eins.

Umgekehrt ist es möglich, R-Werte verschiedener Art (arithmetisch, Aufzählung, Zeiger, Elementzeiger) in einen R-Wert vom Typ bool zu konvertieren. Ein Nullwert, Nullzeigerwert oder Nullelementzeigerwert wird in false umgewandelt. Jeder andere Wert wird in true konvertiert.

Meine Werkzeuge
In anderen Sprachen