Bitweise Operatoren

Aus Appmethod Topics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu Binäre Operatoren - Index

Syntax

AND-ausdruck & Gleichheits-Ausdruck
exclusiv-ODER-ausdruck ^ UND-ausdruck
inclusiv-ODER-ausdruck exclusiv-ODER-ausdruck
~ cast-ausdruck
shift-Ausdruck << Additiver Ausdruck
shift-Ausdruck >> Additiver Ausdruck

Bemerkungen

Die bitweisen Operatoren dienen zur Änderung einzelner Bits anstelle einer kompletten Zahl.

Operator Bedeutung

&

Bitweises UND; vergleicht paarweise je zwei korrespondierende Bits und setzt das entsprechende Bit im Ergebnis auf 1, wenn beide Bits 1 sind, andernfalls auf 0.

|

Bitweises inklusives ODER; vergleicht paarweise je zwei korrespondierende Bits und setzt das entsprechende Bit im Ergebnis auf 1, wenn eins oder beide Bits 1 sind, andernfalls auf 0.

^

Bitweises exklusives ODER; vergleicht paarweise je zwei korrespondierende Bits und setzt das entsprechende Bit im Ergebnis auf 1, wenn beide Bits unterschiedlich sind, andernfalls auf 0.

~

Bitweise Negation; invertiert jedes Bit. Dieser Operator wird auch zum Erzeugen von Destruktoren benutzt.

>>

Bitweises Schieben nach rechts; verschiebt alle Bits nach rechts, wobei das jeweils ganz rechte Bit verworfen und wenn kein Vorzeichen vorhanden ist, das ganz linke auf 0 gesetzt wird, ansonsten wird das Vorzeichen übernommen.

<<

Bitweises Schieben nach links; verschiebt alle Bits nach links, wobei das jeweils ganz linke Bit verworfen und das ganz rechte auf 0 gesetzt wird.

Beide Operanden eines bitweisen Operators müssen einen Ganzzahltyp haben.


A

B

A & B

A ^ B

A | B

0

0

0

0

0

0

1

0

1

1

1

0

0

1

1

1

1

1

0

1


Anmerkung: Die Operatoren &, >> und << sind kontextabhängig. & kann auch der Referenzierungs-/Dereferenzierungsoperator sein.

Anmerkung: >> ist oft überladen, um der Eingabe-Operator in einem Ein-/Ausgabeausdruck zu sein. >> ist oft überladen, um der Ausgabe-Operator in einem Ein-/Ausgabeausdruck zu sein.

Siehe auch