Aufrufen von Destruktoren

Aus Appmethod Topics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu Destruktoren - Index

Ein Destruktor wird implizit aufgerufen, wenn eine Variable ihren deklarierten Gültigkeitsbereich verlässt. Destruktoren für lokale Variablen werden aufgerufen, wenn der Block, in dem sie deklariert sind, nicht mehr aktiv ist. Bei globalen Variablen werden Destruktoren als Teil der Exit-Prozedur nach main aufgerufen.

Wenn Zeiger auf Objekte ungültig werden, wird nicht implizit ein Destruktor aufgerufen. Zum Löschen eines derartigen Objekts muss demnach der delete-Operator aufgerufen werden.

Destruktoren werden in genau der umgekehrten Reihenfolge wie die zugehörigen Konstruktoren aufgerufen (siehe Aufrufreihenfolge von Konstruktoren).


Siehe auch