atol, _wtol

Aus Appmethod Topics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu Stdlib.h - Index


Header-Datei

stdlib.h

Kategorie

Konvertierungsroutinen, mathematische Routinen

Prototyp

long atol(const char *s);
long _wtol(const wchar_t *s);

Beschreibung

Konvertiert einen String in einen Wert des typs long.

  • atol konvertiert den String, auf den s zeigt, in einen Wert des Typs long; atol erkennt (in der folgenden Reihenfolge)
  • Einen optionalen String aus Tabulator- und Leerzeichen
  • Ein optionales Vorzeichen
  • Einen aus Ziffern bestehenden String

Die Zeichendarstellung muss diesem generischen Format entsprechen:

[ws] [sn] [ddd]

Die Funktion beendet die Konvertierung bei dem ersten nicht erkannten Zeichen. atol trifft keine Vorkehrungen gegen einen Überlauf (die Ergebnisse sind nicht definiert).

Rückgabewert

atol gibt den konvertierten Wert des Eingabe-Strings zurück. Kann der String nicht in einen Wert des entsprechenden Typs konvertiert werden, gibt atol 0 zurück.

Beispiel

#include <stdlib.h>
#include <stdio.h>
int main(void)
{
   long l;
   char *lstr = "98765432";
   l = atol(lstr);
   printf("string = %s integer = %ld\n", lstr, l);
   return(0);
}

Portabilität

POSIX Win32 ANSI C ANSI C++

atol

+

+

+

+

_wtol

+