abs

Aus Appmethod Topics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu Math.h - Index


Header-Datei

stdlib.h, math.h

Kategorie

Mathematische Routinen, Inline-Routinen

Prototyp

int abs(int x);

Beschreibung

Gibt den Absolutbetrag eines Integerwerts zurück.

abs gibt den Absolutbetrag des Integer-Arguments x zurück. Ist stdlib.h eingebunden, wird ein Aufruf von abs als Makro behandelt und zu Inline-Code erweitert.

Möchten Sie die Funktion abs statt des Makros verwenden, dann geben Sie

#undef abs

nach #include <stdlib.h> in Ihrem Programm an.

Rückgabewert

Die Funktion abs gibt einen Integerwert im Bereich von 0 bis INT_MAX zurück, ausgenommen, das Argument hatte den Wert INT_MIN, der als INT_MIN zurückgegeben wird. Die Werte für INT_MAX und INT_MIN sind in der Header-Datei limit.h definiert.

Beispiel

#include <stdio.h>
#include <math.h>
int main(void)
{
  int number = -1234;
  printf("number: %d  absolute value: %d\n", number, abs(number));
  return 0;
}


Portabilität

POSIX Win32 ANSI C ANSI C++

+

+

+

+