Übersicht (FireDAC)

Aus Appmethod Topics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu FireDAC


FireDAC ist ein einzigartiger Satz von universellen Datenzugriffs-Komponenten zur Entwicklung von geräteübergreifenden Datenbankanwendungen für Object Pascal und Appmethod C++. Durch seine leistungsstarke allgemeine Architektur ermöglicht FireDAC von Object Pascal aus einen nativen, extrem schnellen, direkten Zugriff auf InterBase, SQLite, MySQL, SQL Server, Oracle, PostgreSQL, IBM DB2, SQL Anywhere, Access, Firebird, Informix und weitere.

Beschreibung

Basierend auf 10 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von nativen Treibern für Datenbank-Backends wurde FireDAC als leistungsfähige Zugriffsschicht konzipiert, die alle zur Erstellung von realen Anwendungen mit hoher Kapazität notwendigen Funktionen unterstützt. FireDAC bietet eine gemeinsame API für den Zugriff auf unterschiedliche Datenbank-Backends, ohne dabei den Zugang zu datenbankspezifischen Funktionen zu vernachlässigen oder Kompromisse bei der Leistung einzugehen.

Vorteile von FireDAC

  • FireDAC ist das Ergebnis von 10 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von realen Datenbankanwendungen.
  • FireDAC ermöglicht Entwicklern die Konzentration auf die Entwicklung der Anwendung, nicht auf die Komplexität der Datenbankinteraktion.
  • FireDAC bietet ein modernes funktionsreiches Set von Komponenten, das für alle wichtigen RDBMS-Umgebungen geeignet ist.
  • FireDAC verwendet ein Komponentenset für alle unterstützten RDBMS-Typen.
  • FireDAC reduziert die Gesamtkosten durch:
    • Geringere Anschaffungskosten im Vergleich zu einzelnen teuren Bibliotheken.
    • Geringeren Zeitbedarf für die Einarbeitung in die leistungsstarken Bibliotheken.
    • Überzeugendes Anwendungsdesign und geradlinige Anwendungsentwicklung für unterschiedliche Zieldatenbanken.

Hauptfunktionen von FireDAC

Nativer Zugriff

Enterprise:

Arbeitsgruppe:

Datenbanken in Clouds:

  • Microsoft SQL Azure

Desktop:

Eingebettet:


Generischer Zugriff

Bereitgestellt über Brückentreiber:

Enterprise:

  • Sybase Adaptive Server Everywhere
  • SAP MaxDB
  • IBM AS/400

Arbeitsgruppe:

  • Ingres Database
  • Nexus Database

Desktop:

Veraltete Datenbanken:

  • MicroFocus Cobol
  • DBase
  • FoxPro
  • Paradox
  • Clarion

Geräteübergreifende Unterstützung

  • Object Pascal Win32, Win64, OSX32, iOS, Android
  • Appmethod C++ Win32, Win64, OSX32

API