System.Zip.TZipFile.Add

Aus Appmethod Libraries
Wechseln zu: Navigation, Suche

Object Pascal

procedure Add(const FileName: string; const ArchiveFileName: string = '';  Compression: TZipCompression = zcDeflate); overload;
procedure Add(Data: TBytes; const ArchiveFileName: string; Compression: TZipCompression = zcDeflate); overload;
procedure Add(Data: TStream; const ArchiveFileName: string; Compression: TZipCompression = zcDeflate;  AExternalAttributes: TFileAttributes = []); overload;
procedure Add(Data: TStream; LocalHeader: TZipHeader; CentralHeader: PZipHeader = nil); overload;

C++

void __fastcall Add(const System::UnicodeString FileName, const System::UnicodeString ArchiveFileName = System::UnicodeString(), TZipCompression Compression = (TZipCompression)(0x8))/* overload */;
void __fastcall Add(System::DynamicArray<System::Byte> Data, const System::UnicodeString ArchiveFileName, TZipCompression Compression = (TZipCompression)(0x8))/* overload */;
void __fastcall Add(System::Classes::TStream* Data, const System::UnicodeString ArchiveFileName, TZipCompression Compression = (TZipCompression)(0x8), System::Ioutils::TFileAttributes AExternalAttributes = System::Ioutils::TFileAttributes() )/* overload */;
void __fastcall Add(System::Classes::TStream* Data, const TZipHeader &LocalHeader, PZipHeader CentralHeader = (PZipHeader)(0x0))/* overload */;

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
procedure
function
public
System.Zip.pas
System.Zip.hpp
System.Zip TZipFile


Beschreibung

Fügt der ZIP-Datei eine Speicherdatei hinzu.

Abhängig von den Daten, die dem Archiv hinzugefügt werden, gibt es vier Überladungen dieser Funktion. Daten können dem Archiv entweder über den absoluten Pfad einer Datei, über einen TStream oder über ein Byte-Array hinzugefügt werden.

  • FileName ist der Name der hinzuzufügenden Datei.
  • ArchiveFileName ist der vollständige Pfad der Datei im Archiv.
  • Compression gibt den Komprimierungsmodus an; der Vorgabewert ist zcDeflate.
  • Data kann entweder ein TStream- oder ein TBytes-Typ sein, der die dem Archiv hinzuzufügenden Daten repräsentiert.
  • LocalHeader sind die lokalen Header-Daten.
  • CentralHeader ist ein Zeiger auf einen optionalen zentralen Header. Wenn kein zentraler Header angegeben ist, werden die Informationen des lokalen Headers verwendet.

Mit OnProgress können Sie den Fortschritt des Extrahierens verfolgen.

Siehe auch