System.Variants.VarInRange

Aus Appmethod Libraries
Wechseln zu: Navigation, Suche

Object Pascal

function VarInRange(const AValue, AMin, AMax: Variant): Boolean;

C++

extern DELPHI_PACKAGE bool __fastcall VarInRange(const System::Variant &AValue, const System::Variant &AMin, const System::Variant &AMax);

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
function public
System.Variants.pas
System.Variants.hpp
System.Variants System.Variants

Beschreibung

Gibt an, ob sich der Wert eines Variant-Objekts im angegebenen Bereich befindet.

VarInRange prüft, ob der Wert eines Variant-Objekts im angegebenen Bereich liegt.

AValue ist das zu prüfende Variant-Objekt.

AMin ist ein Variant-Objekt mit dem niedrigsten zulässigen Wert.

AMax ist ein Variant-Objekt mit dem höchsten zulässigen Wert.

VarInRange gibt true zurück, wenn AValue größer oder gleich AMin und kleiner oder gleich AMax ist. Andernfalls wird false zurückgegeben.

Siehe auch