Methoden von System.UnicodeString

Aus Appmethod Libraries
Wechseln zu: Navigation, Suche


GeerbteProtected
BytesOfpublicErmittelt die Daten des Strings in Byte.
ByteTypepublicGibt den Byte-Typ an, der sich im UnicodeString-String an einer angegebenen Position befindet.
ByteType0public
ByteType1public
c_strpublicGibt einen Zeiger auf den zugrunde liegenden String data als const wchar_t* zurück.
cat_printfpublicHängt an den Wert des UnicodeString einen String entsprechend einem gegebenen Format-String und dessen Argumenten an.
cat_sprintfpublicHängt an das Ende von UnicodeString das Ergebnis eines angegebenen Format-Strings und dessen Argumente an.
cat_vprintfpublicHängt an das Ende von UnicodeString das Ergebnis eines angegebenen Format-Strings und dessen Argumente an.
CodePagepublicErmittelt die Codeseite eines UnicodeString.
ComparepublicVergleicht den UnicodeString mit einem anderen gegebenen String (unter Berücksichtigung der Groß-/Kleinschreibung).
CompareICpublicVergleicht den UnicodeString mit einem anderen gegebenen String (ohne Berücksichtigung der Groß-/Kleinschreibung).
CreatepublicErstellt eine Instanz von System.UnicodeString.
CurrToStrpublicWandelt einen Währungswert in seine String-Entsprechung um.
CurrToStrFpublicKonvertiert einen Währungswert in seine String-Entsprechung und verwendet hierbei die angegebene Konvention für Gleitkommazahlen.
datapublicGibt einen Zeiger auf den zugrunde liegenden String data zurück.
DeletepublicEntfernt eine bestimmte Anzahl Zeichen aus dem String.
Delete0public
Delete1public
DestroypublicGibt eine Instanz von System.UnicodeString frei.
ElementSizepublicErmittelt die Elementgröße der Daten in einem UnicodeString.
FloatToStrFpublicGibt die String-Darstellung eines Gleitkommawerts zurück.
FmtLoadStrpublicFormatiert die Ausgabe unter Verwendung eines bestimmten Format-Strings.
FormatpublicFormatiert einen String, der sich aus UnicodeString, Format und Array-Argumenten zusammensetzt.
FormatFloatpublicFormatiert den mit value angegebenen Gleitkommawert. Dazu wird der im Parameter format übergebene Format-String verwendet.
GetRecprotectedErmittelt eine Struktur, die einen UnicodeString beschreibt.
InsertpublicFügt den angegebenen String in einen UnicodeString ein.
Insert0public
Insert1public
IntToHexpublicKonvertiert eine Zahl in einen String, der die hexadezimale Darstellung (Basis 16) der Zahl enthält.
IsDelimiterpublicGibt true zurück, wenn das angegebene Zeichen mit einem Zeichen im String delimiters übereinstimmt.
IsDelimiter0public
IsDelimiter1public
IsEmptypublicGibt an, ob UnicodeString leer ist.
IsLeadSurrogatepublicÜberprüft, ob das Element ein führendes Surrogat ist.
IsLeadSurrogate0public
IsLeadSurrogate1public
IsPathDelimiterpublicGibt an, ob das angegebene Zeichen ein Pfadbegrenzungszeichen ist.
IsPathDelimiter0public
IsPathDelimiter1public
IsTrailSurrogatepublicÜberprüft, ob das Element ein abschließendes Surrogat ist.
IsTrailSurrogate0public
IsTrailSurrogate1public
LastCharpublicGibt einen Zeiger auf das letzte Zeichen in UnicodeString zurück.
LastDelimiterpublicGibt den Index des äußersten rechten Zeichens zurück, das mit einem Zeichen im String delimiters übereinstimmt.
LastDelimiter0public
LastDelimiter1public
LengthpublicGibt die Länge in Zeichen von UnicodeString zurück.
LoadStrpublicLädt den String aus den compilierten Ressourcen des angegebenen Moduls.
LoadStringWpublicLädt den String aus den compilierten Ressourcen eines angegebenen Moduls.
LowerCasepublicGibt eine Version von UnicodeString in Kleinbuchstaben zurück.
operator !=publicVergleicht zwei Strings.
operator []publicGibt das Zeichen an dem angegebenen Index des Strings zurück.
operator +publicVerkettet zwei UnicodeString-Werte miteinander.
operator +=publicHängt einen String an UnicodeString an.
operator <publicVergleicht zwei Strings.
operator <=publicVergleicht zwei Strings.
operator =publicWeist den String rhs zu UnicodeString zu.
operator ==publicVergleicht UnicodeString mit dem angegebenen String.
operator >publicVergleicht zwei Strings.
operator >=publicVergleicht zwei Strings.
PospublicGibt den Zeichenindex zurück, an dem der angegebene Teilstring beginnt.
Pos0public
Pos1public
printfpublicLegt den Wert von UnicodeString entsprechend einem gegebenen Format-String und den zugehörigen Argumenten fest.
RefCountpublicErmittelt den Referenzzähler von UnicodeString.
SetLengthpublicÄndert die Zeichenlänge von UnicodeString.
sprintfpublicSetzt den Wert von UnicodeString entsprechend einem gegebenen Format-String und dessen Argumenten.
StringOfCharpublicGibt einen String mit einer bestimmten Anzahl von Zeichen zurück.
SubStringpublicGibt den angegebenen Teilstring von UnicodeString zurück.
SubString0public
SubString1public
swappublicVertauscht UnicodeString mit einen anderen String.
t_strpublicGibt UnicodeString-Daten als const w_char* zurück. Diese Funktion ist veraltet. Verwenden Sie stattdessen System.UnicodeString.c_str.
ThrowIfOutOfRangeprotectedLöst eine Exception aus, wenn der Index in UnicodeString außerhalb des Bereichs liegt.
ToDoublepublicKonvertiert einen String in einen Gleitkommawert.
ToIntpublicKonvertiert einen String in einen Integerwert und löst eine Exception aus, wenn der String ungültig ist.
ToIntDefpublicKonvertiert einen String in einen Integerwert und gibt den Standardwert zurück, wenn der String ungültig ist.
TrimpublicGibt einen neuen UnicodeString ohne führende oder nachstehende Leerzeichen und ohne Steuerzeichen zurück.
TrimLeftpublicGibt einen neuen UnicodeString ohne führende Leerzeichen und Steuerzeichen zurück.
TrimRightpublicGibt einen neuen UnicodeString ohne nachgestellte Leerzeichen und Steuerzeichen zurück.
UniquepublicErzeugt eine eindeutige UnicodeString-Instanz.
UpperCasepublicGibt eine Version von UnicodeString in Großbuchstaben zurück.
vprintfpublicSetzt den Wert von UnicodeString entsprechend einem gegebenen Format-String und dessen Argumenten.
w_strpublicGibt UnicodeString-Daten zurück.