System.SysUtils.WideStrAlloc

Aus Appmethod Libraries
Wechseln zu: Navigation, Suche

Object Pascal

function WideStrAlloc(Size: Cardinal): PWideChar;

C++

extern DELPHI_PACKAGE System::WideChar * __fastcall WideStrAlloc(unsigned Size);

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
function public
System.SysUtils.pas
System.SysUtils.hpp
System.SysUtils System.SysUtils

Beschreibung

Weist einen Puffer für einen nullterminierten Wide-String zu und gibt einen Zeiger auf die Adresse des ersten Zeichens zurück.

WideStrAlloc weist einen Puffer für einen nullterminierten String mit der maximalen Länge Size - 1 zu (2 Byte sind für das abschließende Nullbyte reserviert). Der zurückgegebene Wert zeigt auf die Speicherposition, an der sich das erste Zeichen befindet. Eine 32-Bit-Zahl, die den gesamten zugewiesenen Speicher angibt, wird in den vier Byte vor dem ersten Zeichen gespeichert; entspricht (Size * 2) + 4. Wird mit WideStrAlloc Speicher für einen String reserviert, sollte er mit StrDispose wieder freigegeben werden.

WideStrAlloc ist veraltet, da WideStrings implizit nullterminiert sind und dynamisch zugewiesen werden.

Siehe auch