System.SysUtils.LoadStr

Aus Appmethod Libraries
Wechseln zu: Navigation, Suche

Object Pascal

function LoadStr(Ident: NativeUInt): string;

C++

extern DELPHI_PACKAGE System::UnicodeString __fastcall LoadStr(NativeUInt Ident);

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
function public
System.SysUtils.pas
System.SysUtils.hpp
System.SysUtils System.SysUtils

Beschreibung

Lädt eine bestimmte String-Ressource aus der ausführbaren Datei einer Anwendung.

LoadStr lädt die mit Ident angegebene String-Ressource aus der ausführbaren Programmdatei oder einer gemeinsam genutzten Bibliothek. Ist die String-Ressource nicht vorhanden, wird ein leerer String zurückgegeben.

Durch Auslagern der auf dem Bildschirm angezeigten Strings in Ressourcen kann eine Anwendung an andere Landessprachen angepasst werden, ohne dass der Programmcode geändert werden muss.

Anmerkung:  :LoadStr ist primär aus Gründen der Abwärtskompatibilität vorhanden. Verwenden Sie in neuen Object Pascal-Anwendungen zum Isolieren von String-Ressourcen das Schlüsselwort resourcestring.