System.SysUtils.IsValidIdent

Aus Appmethod Libraries
Wechseln zu: Navigation, Suche

Object Pascal

function IsValidIdent(const Ident: string; AllowDots: Boolean): Boolean;

C++

extern DELPHI_PACKAGE bool __fastcall IsValidIdent(const System::UnicodeString Ident, bool AllowDots = false);

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
function public
System.SysUtils.pas
System.SysUtils.hpp
System.SysUtils System.SysUtils

Beschreibung

Stellt fest, ob ein String den Object Pascal-Regeln für Bezeichner entspricht.

Mit IsValidIdent stellen Sie fest, ob der in Ident übergebene Wert als gültiger Bezeichner (z.B. als Name einer Komponente) verwendet werden kann.

Ein Bezeichner besteht aus einer Folge von Buchstaben, Ziffern und Unterstrichen. Nur die ersten 63 Zeichen werden eindeutig verwendet. Buchstaben sind begrenzt auf A-Z und a-z, obwohl die Groß-/Kleinschreibung ignoriert wird. Das erste Zeichen darf keine Ziffer sein.