System.SysUtils.EOutOfMemory

Aus Appmethod Libraries
Wechseln zu: Navigation, Suche

System.SysUtils.EHeapExceptionSystem.SysUtils.ExceptionSystem.TObjectEOutOfMemory

Object Pascal

EOutOfMemory = class(EHeapException);

C++

class PASCALIMPLEMENTATION EOutOfMemory : public EHeapException

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
class public
System.SysUtils.pas
System.SysUtils.hpp
System.SysUtils System.SysUtils

Beschreibung

EOutOfMemory ist die Exception-Klasse für fehlgeschlagene Versuche, Speicher zuzuweisen.

EOutOfMemory tritt ein, wenn eine Anwendung versucht, dynamischen Speicher zuzuweisen, im System jedoch nicht genügend freier Speicher dafür zur Verfügung steht.

Der Speicher für die EOutOfMemory-Exception wird beim Start einer Anwendung im voraus belegt und bleibt reserviert, solange die Anwendung läuft.

Anmerkung:  Lösen Sie EOutOfMemory niemals direkt aus. Rufen Sie stattdessen die Prozedur OutOfMemoryError auf.

Siehe auch