System.SysUtils.EConvertError

Aus Appmethod Libraries
Wechseln zu: Navigation, Suche

System.SysUtils.ExceptionSystem.TObjectEConvertError

Object Pascal

EConvertError = class(Exception);

C++

class PASCALIMPLEMENTATION EConvertError : public Exception

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
class public
System.SysUtils.pas
System.SysUtils.hpp
System.SysUtils System.SysUtils

Beschreibung

EConvertError ist die Exception-Klasse für Fehler, die bei der Konvertierung von Strings und Objekten auftreten.

EConvertError wird ausgelöst, wenn

eine Anwendung ohne Erfolg versucht, eine Ganzzahl, eine Gleitkommazahl, ein Datum oder eine Zeitangabe in einen String zu konvertieren oder umgekehrt.

eine Anwendung einer Formatierungsroutine ein ungültiges Argument übergibt.

eine Anwendung versucht, eine von TPersistent abgeleitete Komponente einer anderen von TPersistent abgeleiteten Komponente zuzuweisen, wenn eine solche Zuweisung nicht möglich ist. Beispielsweise löst der Versuch, einem Steuerelement vom Typ TEdit ein Steuerelement vom Typ TButton zuzuweisen, EConvertError aus.

In den folgenden Beispielen wird eine EConvertError-Exception bei dem Versuch ausgelöst, einen String in ein TDateTime zu konvertieren, wobei das Datum im String ungültig ist. Der Typ der Exception und die Fehlermeldung werden angezeigt.

//Object Pascal-Beispiel

const LF = #10; var TempDate: TDateTime; begin try TempDate := StrToDateTime('99/99/1998'); except on E: EConvertError do ShowMessage(E.ClassName + LF + E.Message);

end;

//C++ Beispiel

TDateTime TempDate; try { TempDate = StrToDateTime("99/99/1998"); } catch (EConvertError &E) { ShowMessage(AnsiString(E.ClassName()) + "\n" + AnsiString(E.Message)); }

Siehe auch

Codebeispiele