System.SysUtils.AnsiStrComp

Aus Appmethod Libraries
Wechseln zu: Navigation, Suche

Object Pascal

function AnsiStrComp(S1, S2: PAnsiChar): Integer;
function AnsiStrComp(S1, S2: PWideChar): Integer;

C++

extern DELPHI_PACKAGE int __fastcall AnsiStrComp _DEPRECATED_ATTRIBUTE1("Moved to the AnsiStrings unit") (char * S1, char * S2)/* overload */;

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
function public
System.SysUtils.pas
System.SysUtils.hpp
System.SysUtils System.SysUtils

Beschreibung

Warnung: Die ANSI-Version von AnsiStrComp ist veraltet. Bitte verwenden Sie die AnsiStrings-Unit.

Vergleicht zwei nullterminierte Strings.

AnsiStrComp vergleicht die Strings S1 und S2 unter Berücksichtigung der Groß-/Kleinschreibung. Der Vergleich wird von der aktuellen Ländereinstellung gesteuert. Folgende Rückgabewerte sind möglich:



Bedingung Rückgabewert

S1 > S2

> 0

S1 < S2

< 0

S1 = S2

= 0



Anmerkung:  Bei den meisten Gebietsschemas haben Kleinbuchstaben einen kleineren Wert als die entsprechenden Großbuchstaben. Dies widerspricht der ASCII-Sortierfolge, in der Kleinbuchstaben einen größeren Wert haben.

Anmerkung:  Diese Funktion unterstützt Multibyte-Zeichensätze (MBCS).

Siehe auch