System.OleVariant

Aus Appmethod Libraries
Wechseln zu: Navigation, Suche

Object Pascal

type OleVariant = { built-in type };

C++

class RTL_DELPHIRETURN OleVariant: protected Variant

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
type
class
public
System.pas
sysvari.h
System System

Beschreibung

OLE-kompatibler Variant-Typ.

OleVariant ist ein OLE-kompatibler Variant. Der Hauptunterschied zwischen Variant und OleVariant besteht darin, dass Variant Datentypen enthalten kann, die nur der aktuellen Anwendung bekannt sind. OleVariant kann nur Datentypen enthalten, die zur OLE-Automatisierung kompatibel sind. Bei diesen Typen ist eine korrekte Verarbeitung der Daten sichergestellt, wenn sie programm- oder netzwerkübergreifend übergeben werden.

Wenn ein Variant mit benutzerdefinierten Daten (etwa einem Object Pascal-string oder einer der neuen benutzerdefinierten varianten Typen) einer OleVariant-Variablen zugewiesen wird, versucht die Laufzeitbibliothek, den Variant in einen der Standarddatentypen von OleVariant umzuwandeln (z. B. einen Object Pascal-String in einen OLE-BSTR-String). Wenn Sie beispielsweise ein Variant, der einen AnsiString-Wert enthält, einer OleVariant-Variablen zuweisen, wird der AnsiString-Wert in den Typ WideString konvertiert. Dasselbe gilt bei der Übergabe eines Variant an einen OleVariant-Funktionsparameter.

Siehe auch