System.Generics.Collections

Aus Appmethod Libraries
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unit, die generische Container-Klassen zum Gruppieren von Datenelementen in Arrays, Dictionaries, Listen, Stacks, Warteschlangen usw. implementiert. Vorlage:UnitInfo

Klassen

TArrayKlasse, die statische Methoden zum Durchsuchen und Sortieren eines generischen Array enthält.
TDictionaryKollektion von Schlüssel/Wertepaaren.
TEnumerableTEnumerable ist eine abstrakte Klasse, die von allen Aufzählungs-Containern geerbt wird.
TEnumeratorTEnumerator ist die abstrakte Klasse, die von allen Enumerator-Klassen implementiert wird.
TListGeordnete Liste.
TObjectDictionaryKollektion von Schlüssel- und/oder Wertobjekten.
TObjectListGeordnete Objektliste.
TObjectQueueWarteschlange von Objekten.
TObjectStackRepräsentiert das LIFO-Prinzip (Last In - First Out) eines Stacks mit Objekten.
TQueueIst eine Warteschlange, die über ein Array implementiert wird.
TStackRepräsentiert das LIFO-Prinzip (Last In - First Out) eines Stacks.
TThreadedQueueRepräsentiert eine generische Thread-Warteschlange.
TThreadListRepräsentiert eine generische Thread-sichere Liste.

Routinen

InCircularRangeInCircularRange ist eine interne Funktion für die Methode Remove.

Typen

PObjectPObject ist ein Zeigertyp auf eine TObject-Klasse.
System_Generics_Collections__02
TCollectionNotificationTyp der Änderung der Kollektion bei dem Ereignis OnNotify.
TDictionaryOwnershipsMenge der Eigentümer für TObjectDictionary.
TListHelper
TPairTPair ist ein Record, der ein Schlüssel/Wertepaar enthält.
TQueueHelper
TStackHelper