System.DateUtils.DateToISO8601

Aus Appmethod Libraries
Wechseln zu: Navigation, Suche

Object Pascal

function DateToISO8601(const ADate: TDateTime; AInputIsUTC: Boolean = true): string;

C++

extern DELPHI_PACKAGE System::UnicodeString __fastcall DateToISO8601(const System::TDateTime ADate, bool AInputIsUTC = true);

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
function public
System.DateUtils.pas
System.DateUtils.hpp
System.DateUtils System.DateUtils


Beschreibung

Konvertiert den im Format TDateTime angegebenen Datums-/Zeitwert <ADate> in einen String, der einen Datums-/Zeitwert im ISO 8601-Format enthält.

  • <ADate> ist ein Datums-/Zeitwert im Format TDateTime.
  • <AInputIsUTC> ist ein boolescher Wert, der festlegt, ob die Eingabezeit <ADate> in der UTC-Zeitzone angegeben ist. Der Vorgabewert ist True.
    • Wenn <AInputIsUTC> True ist, enthält der resultierende ISO 8601-String genau dieselbe Zeit wie <ADate> und das Postfix Z (Zulu).
      Beispielsweise wird 35065.75 in 1996-01-01T18:00:00.000Z konvertiert.
    • Wenn <AInputIsUTC> False ist, behandelt DateToISO8601 die Eingabezeit <ADate> als lokale Zeit. Dann enthält die konvertierte, resultierende Zeit im ISO 8601-Format Zeitverschiebungen für die lokal Zeitzone (Gebietseinstellung) des Systems, auf dem Ihre Anwendung ausgeführt wird.

Die folgende Tabelle zeigt die Verwendung von <AInputIsUTC>. Der Eingabewert der <ADate>-Datums-/Zeitangabe, der im TDateTime-Format vorliegt, lautet 35065.75. In diesem Beispiel wird erwartet, dass die lokale Zeitzone (UTC-08:00) Pacific Time lautet.

<ADate> <AInputIsUTC> ISO 8601-Ergebnis
35065.75 True 1996-01-01T18:00:00.000Z
35065.75 False 1996-01-01T18:00:00.000-08:00

-08:00 ist hier die Zeitverschiebung für die Zeitzone (UTC-08:00) Pacific Time.

Siehe auch