System.Bindings.Methods.MakeLocation

Aus Appmethod Libraries
Wechseln zu: Navigation, Suche

Object Pascal

function MakeLocation(AType: PTypeInfo; const AGetter: TLocationWrapper.TValueGetter; const ASetter: TLocationWrapper.TValueSetter): ILocation;

C++

extern DELPHI_PACKAGE System::Bindings::Evalprotocol::_di_ILocation __fastcall MakeLocation(System::Typinfo::PTypeInfo AType, const System::Bindings::Evalprotocol::TLocationWrapper::_di_TValueGetter AGetter, const System::Bindings::Evalprotocol::TLocationWrapper::_di_TValueSetter ASetter);

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
function public
System.Bindings.Methods.pas
System.Bindings.Methods.hpp
System.Bindings.Methods System.Bindings.Methods

Beschreibung

Gibt einen lvalue (linken Wert) zurück, der extrahiert und gespeichert werden kann.

Die Methode MakeLocation gibt einen lvalue (linken Wert) zurück, der auf Basis der gegebenen Parameter extrahiert und gespeichert werden kann. MakeLocation übernimmt drei Parameter: AType, AGetter und ASetter.

Siehe auch