Eigenschaften von FireDAC.Comp.Client.TFDConnection

Aus Appmethod Libraries
Wechseln zu: Navigation, Suche


GeerbteProtected
ActualDriverIDpublic
CliHandlepublicCLI-Handle für die gemeinsame Nutzung der Verbindung.
CliObjpublicGibt ein CLI-Objekt zur Verbindungskapselung zurück.
CommandCountpublicDie Anzahl der zugehörigen TFDCustomCommand-Objekte.
CommandspublicGibt die zugehörigen TFDCustomCommand-Objekte zurück.
ComObjectpublicGibt die von der Komponente implementierte Schnittstellenreferenz an.
ComponentCountpublicGibt die Anzahl der untergeordneten Komponenten an.
ComponentIndexpublicGibt die Position der Komponente in dem Array Components ihres Eigentümers an.
ComponentspublicEnthält alle untergeordneten Komponenten.
ComponentStatepublicBeschreibt den aktuellen Status der Komponente und zeigt an, ob die Ausführung bestimmter Aktionen erlaubt ist.
ComponentStylepublicBeeinflusst das Verhalten der Komponente.
ConnectedpublishedGibt an, ob eine Verbindung mit der Remote-Datenquelle hergestellt wurde und aktiv ist.
ConnectedStoredUsagepublishedSteuert, wie der in DFM gespeicherte Wert der Eigenschaft Connected verwendet werden soll.
ConnectionDefNamepublishedDer Name der Verbindungsdefinition, die verwendet werden soll.
ConnectionIntfpublicGibt das IFDPhysConnection-Interface zurück.
ConnectionMetaDataIntfpublicGibt ein IFDPhysConnectionMetadata-Interface zurück.
ConnectionNamepublishedGibt den Namen der Verbindung an, die diesem Verbindungsobjekt zugeordnet ist.
ConnectionStringpublicGibt einen FireDAC-Verbindungsstring an.
CurrentCatalogpublicName des aktuellen Katalogs dieser Datenbanksitzung.
CurrentSchemapublicName des aktuellen Schemas dieser Datenbanksitzung.
DataSetCountpublicGibt an, wie viele Datenmengen mit der Komponente verbunden sind.
DataSetspublicGibt die zugehörigen TFDDataSet-Objekte zurück.
DesignInfopublicEnthält Informationen, die vom Formular-Designer verwendet werden.
DisposedprotectedDisposed ist eine schreibgeschützte Eigenschaft, die den aktuellen Status des Objekts angibt.
DriverNamepublishedGibt die ID des FireDAC-Treibers für die Verbindung an.
FetchOptionspublishedDie Menge der Standardoptionen, mit denen das Abrufen von Zeilen gesteuert wird.
FormatOptionspublishedDie Menge der Standardoptionen, mit denen die Datendarstellung gesteuert wird.
InTransactionpublicGibt an, ob eine Verbindungstransaktion gerade ausgeführt wird oder nicht.
IsSQLBasedpublicGibt True zurück, wenn eine Datenquelle die SQL-Sprache unterstützt.
LastUsedpublicDas Datum und die Uhrzeit, zu der die Verbindung das letzte Mal verwendet wurde.
LoginDialogpublishedErmittelt oder setzt die Referenz auf das Anmeldedialogfeld.
LoginPromptpublishedGibt an, ob unmittelbar vor dem Öffnen einer neuen Verbindung ein Anmeldedialogfeld angezeigt wird.
MessagespublicGibt nach einer aktuellen Datenbankoperation eine Liste mit vom DBMS zurückgegebenen Meldungen zurück.
NamepublishedGibt den Namen der Komponente an, auf die der Quelltext verweist.
ObserverspublicGibt das TObservers-Objekt an, das zu TComponent hinzugefügt wurde.
OfflinedpublicErmittelt oder setzt den Offline-Status der Verbindung.
OptionsIntfpublicDie Referenz auf das IFDStanOptions-Interface.
OptionsIntfImplprotected
OwnerpublicGibt an, welches Objekt für das Streaming und die Freigabe der Komponente zuständig ist.
ParamspublishedFührt die Datenbankverbindungsparameter für die dem Verbindungsobjekt zugeordnete FireDAC-Verbindungsdefinition auf.
RDBMSKindpublicGibt den Namen (Marke) des aktuell verbundene DBMS zurück.
RefCountpublicGibt die Anzahl der Referenzen auf dieses Verbindungsobjekt zurück.
ResourceOptionspublishedDie Menge der Standardoptionen zum Steuern der Verwendung von Ressourcen.
ResultConnectionDefpublicDie aktuelle Verbindungsdefinition, die zur Herstellung einer Verbindung mit einem DBMS verwendet wird.
SharedCliHandlepublicDas mit anderen Verbindungen geteilte CLI-Handle.
StatepublicAktueller Status der Verbindung.
StreamedConnectedprotectedGibt an, ob die Eigenschaft Connected beim Laden der Verbindungskomponente aus einem Stream den Wert true hatte.
TagpublishedSpeichert einen integralen NativeInt-Wert als Teil einer Komponente.
TemporarypublicZeigt, ob ein Verbindungsobjekt ad-hoc erstellt (temporär) und automatisch verwaltet wird, oder ob es von der Anwendung explizit erstellt, verwaltet und freigegeben wird (persistent).
TransactionpublishedDie Referenz auf ein TFDCustomTransaction-Objekt.
TxOptionspublishedDie Menge der Optionen zum Steuern der Transaktionen.
UpdateOptionspublishedDie Menge der Standardoptionen zum Steuern der Aktualisierung von Daten.
UpdateTransactionpublishedDie Referenz auf das TFDCustomTransaction-Objekt, das zum Eintragen von Änderungen in eine Datenbank verwendet wird.
VCLComObjectpublicRepräsentiert Informationen, die intern von Komponenten verwendet werden, die COM unterstützen.