FMX.Objects.TSelection

Aus Appmethod Libraries
Wechseln zu: Navigation, Suche

FMX.Controls.TControlFMX.Types.TFmxObjectSystem.Classes.TComponentSystem.Classes.TPersistentSystem.TObjectTSelection

Object Pascal

TSelection = class(TControl)

C++

class PASCALIMPLEMENTATION TSelection : public Fmx::Controls::TControl

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
class public
FMX.Objects.pas
FMX.Objects.hpp
FMX.Objects FMX.Objects

Beschreibung

TSelection definiert ein 2D-Rechteckobjekt, das verschoben und dessen Größe geändert werden kann. Die Klasse ist von TControl abgeleitet und kann in Stilen zum Erstellen von Steuerelementen verwendet werden.

Mit den Scale-Skalierungsfaktoren des TSelection-Objekts können Sie die Koordinaten des Rechtecks eines Auswahlobjekts entlang den lokalen Koordinatenachsen proportional ändern. Durch die Skalierung wird das Auswahlrechteck verschoben und dessen Größe geändert. Über die Drehachse RotationCenter und den Drehwinkel RotationAngle des Auswahlobjekts kann auch die Größe und Position des Auswahlrechtecks geändert werden.

Das TSelection-Bild wird mit der Methode Paint gerendert. Paint definiert intern die Eigenschaften des Zeichenstifts zum Zeichen der Auswahlkontur und des Pinsels zum Füllen des Hintergrunds abhängig davon, ob das Steuerelement aktiviert ist, der Bereich markiert ist und anderer Bedingungen.

Zum Ändern der Größe des TSelection-Rechtecks können Sie vier Griff-Steuerelemente verwenden. Wenn der Mauszeiger über Griff-Steuerelemente geführt wird, werden sie als kleine Kreise an den Ecken des Auswahlrechtecks dargestellt.

Siehe auch