FMX.Layouts.TGridPanelLayout.TControlItem.ColumnSpan

Aus Appmethod Libraries
Wechseln zu: Navigation, Suche

Object Pascal

property ColumnSpan: TCellSpan read FColumnSpan write SetColumnSpan default 1;

C++

__property TGridPanelLayout::TCellSpan ColumnSpan = {read=FColumnSpan, write=SetColumnSpan, default=1};

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
property published
FMX.Layouts.pas
FMX.Layouts.hpp
FMX.Layouts TControlItem


Beschreibung

Gibt die Maximalanzahl der Zellen an, über die sich der Steuerelementeintrag in der betreffenden Spalte erstrecken kann.

Row, Column und ColumnSpan sind Eigenschaften eines Steuerelementeintrags (TControlItem). Der Wert von ColumnSpan gibt die Maximalanzahl der Zellen in der Column-Spalte an, die von dem in den Eigenschaften Row und Column angegebenen TControlItem-Steuerelementeintrag belegt werden können.

Mit dem folgenden Trick können Sie festlegen, dass sich ein Steuerelementeintrag mit der durch Row und Column angegebenen Position im Gitterbereichs-Layout über mehrere Zellen in der Column-Spalte erstrecken kann:

  • Suchen Sie in der Strukturansicht den gewünschten TGridPanelLayout-Layout-Knoten.
  • Suchen Sie unter diesem Knoten den entsprechenden Control Collection-Knoten.
  • Wählen Sie aus den Steuerelementeinträgen in dieser Control Collection den Steuerelementeintrag aus, der dem gewünschten untergeordneten Knoten zugeordnet ist. Im Objektinspektor werden die Eigenschaften dieses Steuerelementeintrags angezeigt.
  • Geben Sie in der Eigenschaft ColumnSpan die Anzahl der Zellen an, über die sich der Steuerelementeintrag in der Spalte (angegeben in der Eigenschaft Column) erstrecken kann.
Der Steuerelementeintrag mit der Position Row und Column erstreckt sich in der Spalte (Column) über die angegebene Anzahl von Zellen.

Mit RowSpan legen Sie die Maximalanzahl von Zellen fest, über die sich ein Steuerelementeintrag in einer Zeile erstrecken kann.

Siehe auch