Anzeigen: Object Pascal C++
Anzeigeeinstellungen

FMX.Controls.TControl.Enabled

Aus Appmethod Libraries
Wechseln zu: Navigation, Suche

Object Pascal

property Enabled: Boolean read FEnabled write SetEnabled stored EnabledStored nodefault;

C++

__property bool Enabled = {read=FEnabled, write=SetEnabled, stored=EnabledStored, nodefault};

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
property public
FMX.Controls.pas
FMX.Controls.hpp
FMX.Controls TControl


Beschreibung

Gibt an, ob das Steuerelement auf Maus-, Tastatur- und Timer-Ereignisse reagiert.

Mit Enabled ändern Sie die Verfügbarkeit des Steuerelements für den Benutzer. Setzen Sie Enabled auf False zum Deaktivieren eines Steuerelements. Einige deaktivierte Steuerelemente werden abgedunkelt angezeigt (z.B. Schaltflächen, Kontrollkästchen, Beschriftungen), während andere (Container-Steuerelemente) einfach ihre Funktionalität verlieren, ohne deren Erscheinungsbild zu ändern. Wenn Enabled False ist, werden die Maus-, Tastatur- und Timer-Ereignisse vom Steuerelement ignoriert.

Setzen Sie Enabled auf True, um ein Steuerelement erneut zu aktivieren.

Diese Eigenschaft gilt für alle TControl-Nachkommen.

Siehe auch

Meine Werkzeuge
Übersetzungen