FMX.Controls

Aus Appmethod Libraries
Wechseln zu: Navigation, Suche


Vorlage:UnitInfo

Inhaltsverzeichnis

Units

FMX.Controls
FMX.Controls.Model
FMX.Controls.Presentation


Klassen

EInvalidSceneUpdatingPairCallException, die aufgerufen wird, wenn der Prozessor für Disabling Updating und Enabling Upating nicht korrekt ist.
IDesignerControlDas Interface IDesignerControl wird von Steuerelementen implementiert, die Teil des Formular-Designers sind.
IDrawableObject
IHintReceiver
IHintRegistryEine Klasse muss dieses Interface implementieren, damit IHintReceiver-Instanzen registriert werden können.
IInflatableContentIInflatableContent ist das Interface für Komponenten, deren Elemente erweitert werden können.
IListBoxHeaderTraitDas Interface IListBoxHeaderTrait definiert Elemente, die im Kopfbereich von Listenfeldern verwendet werden können.
IScene

Das Interface IScene definiert eine Szene eines Objekts.

ISearchResponderISearchResponder ist das Interface für Steuerelemente, deren Status beim Durchsuchen ihrer Einträge geändert wird.
IStyleBookOwnerIStyleBookOwner ist das Interface für Steuerelemente, die Eigentümer von Stilbuch-Komponenten sein können.
ITintedObject
TBeforeStyleChangingMessageBotschaft, die Sie über eine bevorstehende Stiländerung informiert.
TCaretRepräsentiert das blinkende Rechteck, das in Steuerelementen, die Tastatureingaben akzeptieren, erscheint.
TContentStellt eine einfache Möglichkeit zum Neuausrichten der einem Steuerelement untergeordneten Elemente bereit.
TContentInflaterTContentInflater ist die Klasse, die die Erweiterung des Inhalts eines Steuerelements behandelt.
TControl TControl ist die Basisklasse für FMX-Bildschirmkomponenten.
TControlActionRepräsentiert eine Aktion, die einigen Steuerelementen zugeordnet werden kann.
TControlActionLinkVerknüpft ein Aktionsobjekt mit einem Client (allgemeines Steuerelement).
TControlsFilter
TControlTypeHelperHilfstyp für TControlType.
TCustomControlActionTCustomControlAction ist die Basisklasse für die Aktionen, die einigen Steuerelementen zugeordnet werden können.
THint
TOrientationHelperFür den internen Gebrauch. TOrientationHelper ist ein unterstützender Record, der Felder für eine bereichsabhängige Aufzählung bereitstellt, der Typ FMX.Controls.TOrientation.
TPaintStageHelperFür den internen Gebrauch. TPaintStageHelper ist ein unterstützender Record, der Felder für eine bereichsabhängige Aufzählung bereitstellt, der Typ FMX.Controls.TPaintStage.
TPathAnimationWird zum Bewegen eines visuellen Objekts entlang eines bestimmten Pfades verwendet.
TPlacementHelperFür den internen Gebrauch. TPlacementHelper ist ein unterstützender Record, der Felder für eine bereichsabhängige Aufzählung bereitstellt, der Typ FMX.Controls.TPlacement.
TPopup TPopup stellt ein Popup-Fenster bereit.
TStyleBookTStyleBook speichert eine Sammlung von Stilen für ein Formular.
TStyleChangedMessageBotschaft, die nach einer Stiländerung gesendet wird.
TStyleCollection
TStyleCollectionItem
TStyleContainerRepräsentiert den Container für einen Stil.
TStyledControl TStyledControl ist die Basisklasse für anpassbare und Benutzerinteraktions-Steuerelemente.
TStyleManagerHelperHilfsklasse für die Klasse TStyleManager.
TTextControlBasisklasse für alle Textsteuerelemente, wie z. B. TLabel.
TTextSettingsInfoDiese Klasse wird von allen Textsteuerelementen (wie TDateEdit) und dargestellten Textsteuerelementen (wie TLabel) als Kernmodul für die Verwaltung von mit Stilen versehenen Eigenschaften für die Textdarstellung verwendet.

Routinen

CanClosePopupGibt zurück, ob das als Parameter angegebene Popup geschlossen werden kann.
CloseAllPopupsSchließt alle geöffneten Popups.
ClosePopup
FindProperty
FreeControlsGibt alle Popups in dem Formular frei.
GetPopup
GetPopupCount
IsPopupGibt zurück, ob der angegebene Parameter ein Popup ist.
PopupBringToFront

Typen

_di_IDesignerControlRepräsentiert das IDesignerControl-Object Pascal-Interface für die Verwendung mit Appmethod C++.
_di_IDrawableObject
_di_IHintReceiver
_di_IHintRegistry
_di_IListBoxHeaderTraitRepräsentiert das IListBoxHeaderTrait-Object Pascal-Interface für die Verwendung mit Appmethod C++.
_di_ISceneRepräsentiert das DelphiInterface von IScene.
_di_ISearchResponderRepräsentiert das ISearchResponder-Object Pascal-Interface für die Verwendung mit Appmethod C++.
_di_IStyleBookOwnerRepräsentiert das IStyleBookOwner-Object Pascal-Interface für die Verwendung mit Appmethod C++.
_di_ITintedObject
_di_TEnumControlsRef
_di_TPropertyApplyProc
TControlListRepräsentiert eine Liste mit TControl-Objekten.
TControlTypeTyp eines Darstellungssteuerelements, die ein dargestelltes Steuerelement rendert, entweder Styled (Vorgabe) oder Platform (nativ).
TEnumControlsRef
TEnumControlsResultTyp, der das Verhalten eines Algorithmus für die Tiefensuche nach dem Auffinden eines Knotens in der Hierarche definiert.
TOnPaintEventProzeduraler Typ, der für alle OnPaint- und OnPainting-Ereignistypen verwendet wird.
TOrientationLegt die Ausrichtung des Steuerelements fest.
TPaintStage
TPlacement TPlacement legt die Position fest, an der ein TPopup-Steuerelement auf dem Bildschirm angezeigt wird.
TPropertyApplyProc
TStyleBookDesignInfo