Data.DB.TBlobField

Aus Appmethod Libraries
Wechseln zu: Navigation, Suche

Data.DB.TFieldSystem.Classes.TComponentSystem.Classes.TPersistentSystem.TObjectTBlobField

Object Pascal

TBlobField = class(TField)

C++

class PASCALIMPLEMENTATION TBlobField : public TField

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
class public
Data.DB.pas
Data.DB.hpp
Data.DB Data.DB

Beschreibung

TBlobField wird für ein Feld in einer Datenmenge verwendet, das eine Referenz auf ein BLOB enthält.

TBlobField kapselt das fundamentale Verhalten von BLOB-Feldern (Binary Large Object). BLOB-Felder sind Datenbankfelder, die binäre Daten in beliebiger Länge enthalten können. BLOB-Feldkomponenten können unterschiedliche Datentypen von beliebiger Länge repräsentieren. Der jeweilige Datentyp wird im Header der binären Daten angegeben.

Neben den direkt unterstützten Feldtypen ist TBlobField der direkte Vorfahr zweier BLOB-Feldkomponenten: TMemoField (ftMemo) und TGraphicField (ftGraphic). Diese abgeleiteten Klassen werden für BLOB-Felder mit für Memo- bzw. Grafikdaten typischen Headern verwendet.

TBlobField führt neue Methoden ein, um Daten im BLOB-Feld in einen Stream zu stellen. Außerdem sind Methoden zum Kopieren von Binärdaten zwischen dem BLOB-Feld und einer Binärdatei implementiert. Mit dem von der Methode CreateBlobStream der Datenmenge zurückgegebenen Stream können auch von einem BLOB-Feld verwalteten Daten gelesen oder geschrieben werden.

Wenn Sie während des Entwurfs mithilfe des Felder-Editors eine persistente Feldkomponente für das BLOB-Feld erstellen, können Sie es zur Laufzeit über seinen Namen ansprechen. Verwenden Sie dynamische Feldomponenten, so haben Sie über die Eigenschaft Fields oder die Methode FieldByName der Datenmenge Zugriff auf die TBlobField-Instanz.

Siehe auch