Data.Bind.Components.RegisterObservableMemberOptions

Aus Appmethod Libraries
Wechseln zu: Navigation, Suche

Object Pascal

procedure RegisterObservableMemberOptions(AClasses: TArray<TClass>; AOptions: TObservableMemberOptions);

C++

extern DELPHI_PACKAGE void __fastcall RegisterObservableMemberOptions(System::DynamicArray<System::TClass> AClasses, TObservableMemberOptions AOptions)/* overload */;

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
procedure
function
public
Data.Bind.Components.pas
Data.Bind.Components.hpp
Data.Bind.Components Data.Bind.Components


Beschreibung

Registriert die einem Steuerelement zugeordneten Optionen, die für die Überwachung aktiviert sind.

moTrack ist eine überwachbare Member-Option, die sich auf die Eigenschaft Track bezieht. moTrack gibt an, dass der Standardwert von Track für einen bestimmten Steuerelementtyp (wie z. B. TListView oder TCustomDateTimeEdit) True ist.

Die Option Track bedeutet, dass Benachrichtigungen häufiger gesendet werden. Im folgenden Laufzeit-Beispiel wird eine TCheckBox verwendet, die an ein Feld in einer Datenbanktabelle gebunden ist:

  • Wenn Track für das Kontrollkästchen aktiviert ist, wird die Änderung beim Klicken auf das Kontrollkästchen sofort ausgelöst.
  • Wenn Track nicht aktiviert ist, wird die Änderung ausgelöst, wenn das Kontrollkästchen den Fokus verliert.

Siehe auch