Quelltext-Editor anpassen

Aus Appmethod Topics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu Quelltext-Editor

Appmethod bietet die Möglichkeit, den Quelltext-Editor über die Einstellungen im Dialogfeld Tools-Optionen anzupassen. So lassen sich zum Beispiel die Tastaturbelegung, Schriftarten, Randbreiten, Farben, die Syntaxhervorhebung und Einzugsarten ändern. Sie können auch die Formatierungsoptionen (die integrierte Quellcodeformatierung).

So ändern Sie die allgemeinen Optionen des Quelltext-Editors:

  1. Wählen Sie Tools > Optionen.
  2. Klicken Sie auf Editor-Optionen.
  3. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor.
  4. Klicken Sie auf OK, damit die Änderungen im Quelltext-Editor wirksam werden.


So geben Sie die Farbe der Codeelemente an:

Sie können die Farbe von verschiedenen Elementen, die im Quelltext-Editor angezeigt werden, wie Whitespace, Kommentare, reservierte Wörter, Bezeichner, Symbole, Strings, Zeichen und Zahlen angeben.

  1. Wählen Sie dazu Tools > Optionen > Editor-Optionen > Farbe.
  2. Wählen Sie im Feld Element das Element aus, das Sie formatieren möchten, z.B. Kommentar.
  3. Wählen Sie im Feld Vordergrundfarbe die Farbe aus, in der das ausgewählte Element angezeigt werden soll.
  4. Wählen Sie im Feld Hintergrundfarbe die Farbe aus, die für den Hintergrund des ausgewählten Elements angezeigt werden soll.
  5. Klicken Sie auf OK, damit die Änderungen im Quelltext-Editor wirksam werden.

Mit den Kontrollkästchen auf der Seite Farbe können Sie Kommentartext kursiv, fett und/oder unterstrichen formatieren.

Im Bereich Editor-Optionen des Dialogfelds Tools-Optionen sind neben den Seiten Quelloptionen und Farbe die folgenden Seiten vorhanden:


Siehe auch