Objektinspektor

Aus Appmethod Topics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu Menü Ansicht

Ansicht > Objektinspektor

Setzt die Eigenschaften und Ereignisse für das aktuell ausgewählte Objekt. F11 ist das Tastenkürzel für das Verschieben des Fokus zum Objektinspektor. Wenn Sie den Objektinspektor geschlossen haben, können Sie ihn mit diesem Befehl erneut öffnen. Dieser Befehl wechselt auch zwischen dem Objektinspektor und der zuletzt aktiven Formular- oder Quelltext-Editor-Datei.

Mit dem Objektinspektor können Sie die Eigenschaftswerte und die Links zu den Ereignisbehandlungsroutinen bearbeiten.

Registerkarte Beschreibung

Eigenschaften

Zeigt die Eigenschaften des im Formular aktuell ausgewählten Objekts an.

Ereignisse

Zeigt die Ereignisse des im Formular aktuell ausgewählten Objekts an.

Kontextmenü

Klicken Sie im Objektinspektor mit der rechten Maustaste, um die folgenden Befehle anzuzeigen.

Element Beschreibung

Ansicht

Filtert die Anzeige der Eigenschaften oder Ereignisse.

Anordnen

Sortiert die Eigenschaften oder Ereignisse nach Namen oder Kategorien.

Geerbte Einstellungen wiederherstellen

Setzt die Eigenschaftseinstellung wieder zurück auf ihren ursprünglichen, geerbten Wert.

Einblenden

Blendet die Untereigenschaften (Unterereignisse) der ausgewählten Eigenschaft (des Ereignisses) ein.

Ausblenden

Blendet die Untereigenschaften (Unterereignisse) der ausgewählten Eigenschaft (des Ereignisses) aus.

Hilfe

Zeigt dieses Hilfethema an.

Eigenschaften

Zeigt das Dialogfeld Eigenschaften des Objektinspektors an, in dem Sie das Erscheinungsbild des Objektinspektors ändern können.

Immer im Vordergrund

Zeigt den Objektinspektor über allen anderen Fenstern des Desktops an.

Andockbar

Aktiviert die Drag&Dock-Funktion für den Objektinspektor.

Siehe auch