Importieren eines 3D-Modells in eine FireMonkey-Anwendung

Aus Appmethod Topics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu Tutorial: Importieren von 3D-Modellen (FireMonkey)


In diesem Tutorial wird schrittweise das Importieren eines 3D-Modells gezeigt.

Erstellen einer HD- oder -3D-Desktop-Anwendung und Hinzufügen von Komponenten

  1. Wählen Sie Datei > Neu > Weitere > Desktop-Anwendung - Object Pascal:
    DesktopFMX.png
  2. Wählen Sie entweder im Experten für Desktop-Anwendungen Geräteübergreifende HD-Anwendung oder Geräteübergreifende 3D-Anwendung.
    In diesem Tutorial wird eine HD-Desktop-Anwendung verwendet, aber Sie können auch mit einer Geräteübergreifende 3D-Anwendung ein 3D-Modell importieren.
    FMXHDApp.png

  3. Fügen Sie dem Formular eine TViewport3D-Komponente hinzu.
    Überspringen Sie diesen Schritt, wenn Sie eine Geräteübergreifende 3D-Anwendung verwenden; 3D-Formulare enthalten bereits eine TViewport3D-Komponente.
  4. Fügen Sie als untergeordnete Komponente von TViewport3D eine TLight-Komponente hinzu. Fügen Sie die TLight-Komponente folgendermaßen hinzu:
    • Fügen Sie dem Formular die TLight-Komponente hinzu, wenn Sie eine Geräteübergreifende HD-Anwendung erstellen.
      (Klicken Sie im Formular-Designer auf das Formular, und doppelklicken Sie dann in der Tool-Palette auf TLight.)
    • Fügen Sie die TLight-Komponente als untergeordnete Formularkomponente hinzu, wenn Sie eine Geräteübergreifende 3D-Anwendung erstellen.
  5. Fügen Sie eine TModel3D-Komponente folgendermaßen hinzu:
    Types of applications for 3D importers.png

Importieren eines 3D-Modells mit dem Mesh-Kollektionseditor

  1. Wählen Sie in der Strukturansicht das hinzugefügte TModel3D aus.
  2. Öffnen Sie im Objektinspektor den Mesh-Kollektionseditor durch Klicken auf die Ellipse [...] im Feld MeshCollection auf der Seite Eigenschaften:
    MeshColection in Properties.png

  3. Laden Sie eine 3D-Formatdatei, indem Sie im Mesh-Kollektionseditor auf die Schaltfläche Laden klicken und zu einer 3D-Datei (.ase, .dae, .obj) navigieren.
    In diesem Tutorial wird das Modell FireMonkey.dae verwendet, das sich in Ihrer Produktinstallation im Verzeichnis Samples\FireMonkey\ModelViewer\Firemonkey befindet. Weitere Informationen finden Sie unter Beschreibung der Beispiele.
    MeshColection Editor2.png

  4. Nachdem das Modell geladen und im Mesh-Kollektionseditor angezeigt wird, können Sie:
    • Das Modell mit dem Schieberegler auf der rechten Seite des Mesh-Kollektionseditors skalieren.
    • Das Modell drehen, indem Sie auf das Modell klicken und es in die der gewünschten Drehung entgegengesetzte Richtung ziehen.
  5. Wenn sich das Modell an der gewünschten Position befindet und korrekt skaliert ist, klicken Sie im Mesh-Kollektionseditor auf OK, um das Modell auf dem Formular anzuzeigen:
    3d model in form at design time.png

  6. Führen Sie das Projekt aus:
    3d model in form at run time .png

Weiter

Siehe auch